Treuhandfirmen für KMU – Angebote vergleichen

( 210 )
Treuhänder

Treuhandfirmen für KMU in der Schweiz finden

Für jedes KMU besteht eine gesetzliche Buch­haltungs­pflicht. Der Treuhand-Spezialist unter­stützt ein KMU bei der Buchhaltung, damit sich das Unternehmen auf sein Haupt­geschäft konzen­trieren kann. Diese Bereiche können u.a. ausgelagert werden:

  • Finanzbuchhaltung
  • Abschlüsse
  • Recht und Gesetz
  • Diverse Beratungsleistungen


GRYPS arbeitet mit über 390 geprüften Treu­hand­büros aus der ganzen Schweiz zusammen und findet den passenden Anbieter in Ihrer Region.

Kostenlos 3 Offerten für Treuhänder erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

KMU-Treuhänder – Auswahlhilfe

Benötigen Sie einen Treuhänder für Ihr KMU? Wir helfen Ihnen gerne dabei, den passenden Anbieter zu finden. Ein Treuhänder kann diese Dienstleistungen für ein KMU erbringen:

Bei der Buchhaltung in einem klein- und mittelgrossen Unternehmen (KMU) in der Schweiz sind verschiedene Punkte zu beachten. Zuerst sollten Sie sich über die Buchhaltungspflicht und die damit verbundene Revision informieren. Danach können verschiedene Möglichkeiten geprüft werden, um die Buchhaltung zu modernisieren, z.B. mit einer Online-Buchhaltung.


Wann ist die Buchhaltung Pflicht?

Die Buchhaltungspflicht gilt gemäss OR 957ff. für jedes Unternehmen. Der Umfang der Buchhaltung ist dabei von der Gesell­schaftsform und Umsatzgrösse abhängig. Einzel­unternehmen und Personen­gesell­schaften müssen min­destens eine vereinfachte Buch­haltung führen, falls deren Umsatz weniger als 500'000 CHF beträgt. Die Buchhaltung für eine AG ist komplexer und daher aufwendiger als die Buchhaltung von Klein­unternehmen.

Ordentliche Buchführung und Rechnungslegung:

  • Juristische Personen (AG, GmbH, Vereine, Stiftungen etc.)
  • ​Einzelunternehmen, Kollektiv-, Komman­ditgesellschaften mit mehr als 500’000 CHF Jahresumsatz

Eingeschränkte Buchführung (Einnahmen, Ausgaben, Vermögenslage):

  • Einzelunternehmen, Kollektiv-, Kommanditgesellschaften mit weniger als 500’000 CHF Jahresumsatz
  • Vereine, Stiftungen ohne Eintrag in Handelsregister


Gesetzliche Anforderungen je nach Rechtsform

Überprüfung durch Revisionsstelle

  • Einzelfirma: nicht nötig
  • Buchhaltung AG / GmbH: einge­schränkte oder ordentliche Revision ab 10 Mitarbeitern

Steuern

  • Wird in privater Steuererklärung angegeben
  • Separate Steuererklärung


Buchhaltung outsourcen oder selber machen?

Sie sind noch unentschlossen, ob Sie als KMU die gesamte Buchhaltung selbst führen oder diese an einen Treuhand­experten auslagern möchten? Diese Frage beschäftigt vor allem Neugründer, aber auch bestehende KMU stehen vor dieser Entscheidung. Hilfreiche Tipps und eine einfache Erklärung der beiden Varianten finden Sie im Video.


Praxisbuchhaltung auslagern

Die Praxisbuchhaltung wird sehr oft an einen Treuhänder ausgelagert. Neben den klassischen Aufgaben eines Treuhänders gehören unter anderem diese Dienst­leistungen zu einem Ärzte-Treuhandbüro:

  • Beratung bei Praxisgründung, -kauf oder -verkauf
  • Beratung zur Rechtsform der Arztpraxis
  • Passende Praxissoftware für Kosten- und Zeitersparnisse finden
  • Know-how in branchenspezifischen Anliegen

Ein Treuhänder für Ärzte unterstützt Sie von der Praxisschätzung bis hin zur Praxisübergabe in allen Bereichen. Daher lohnt es sich, Anbieter zu vergleichen und einen passenden Treuhänder zu finden, der Ihre Praxisbuchhaltung langfristig übernimmt.


Buchhaltung für Vereine

Vereine in der Schweiz sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Buchhaltung zu führen. Falls der Verein nicht im Handels­register eingetragen ist, reicht es bei der Buchhaltung für Vereine aus, über Einnahmen, Ausgaben und Vermögens­lage Buch zu führen.


Buchhaltung Gastronomie

Treuhänder bieten ihre Dienstleistungen auch für Gastronomiebetriebe an, denn auch diese unterliegen der Buchhaltungspflicht. Oft wird eine Software oder ein Online Buchhaltungssystem verwendet, das mit dem Kassensystem kompatibel ist. Dies vereinfacht die Buchhaltung nicht nur, sondern spart auch Zeit und Kosten. Auf Gastro spezialisierte Treuhänder bieten meist sehr umfangreiche Dienstleistungen und Unternehmensberatungen an.


Moderne Buchhaltung für Gross- und Kleinunternehmen

In den letzten Jahren wurde die Buchhaltung von Kleinunternehmen und mittelgrossen Unternehmen stark modernisiert. Früher hatte eine Firma bergeweise Ordner mit Belegen, heutzutage verwaltet man die Belege . Vollautomatisierte Prozesse wie durch den integrierten Zahlungsverkehr erleichtern die Arbeit von Buchhaltern zusätzlich.


Automatisierung durch integrierten Zahlungsverkehr

Das Erfassen von Buchhaltungsbelegen ist sehr zeitintensiv und wird immer weniger gemacht. Heutzutage suchen nicht mehr nur Grossunternehmen, sondern auch immer mehr KMU für Ihre Buchhaltung online Lösungen mit automatisierten Prozessen.

Durch die Automatisierung der Buch­haltung wird der gesamte Zahlungs­verkehr gemanaged – Daten zwischen Bank und Buchhaltung werden somit direkt in Echtzeit synchronisiert. Somit wird eine tages­aktuelle Buch­haltung für Klein­unternehmen und mittlere Unternehmen gewährleistet.


Vorteile der Automatisierung der Buchhaltung

  • Prozesse der Kreditorenbuchhaltung optimieren
  • Unternehmensprofitabilität erhöhen
  • Produktivität steigern
  • Interne Kontrollen verbessern
  • Qualität und Transparenz verbessern
  • Kosten reduzieren

Auf der Kostenseite finden Sie weiter­führende Informationen zum Honorar und Stunden­ansätzen von Treuhändern.

×

Bewertungen für Gryps

( 210 )

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos