Sitzlift

( 37 )
Treppenlift

Kostenlos 3 Offerten für Treppenlifte erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Sitzlift – privat oder öffentlich einbauen

Der Sitzlift wird sowohl in privaten Haushalten sowie in öffentlichen Bereichen, aussen und innen, installiert. Sitzlifte können bei den meisten Treppen einfach eingebaut werden und sind eine grosse Erleichterung für Menschen, denen das Treppensteigen schwer fällt. Über den Sitzlift:

  • Nur Sitzgelegenheit – nicht geeignet für Rollstuhlfahrer
  • Vereinfachter Einstieg mit Einstiegskurve möglich
  • Flexibilität des Sitzes (z.B. Hochklappen bei Nichtgebrauch)
  • Geeignet ab 90 cm Treppenbreite

Haben Sie Fragen zum Treppenlift? Lesen Sie unsere FAQ >

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Sitzlifte Schweiz – Auswahlhilfe

Selbstständige Mobilität im Alltag ist entscheidend für die Lebensqualität. Treppenlifte ermöglichen dies. Besonders beliebt ist der Einbau von Sitzliften, da diese für fast jede Treppen geeignet sind und die Schienen individuell der Form der jeweiligen Treppe angepasst werden können.  
 

Sitzlift für mehr Mobilität

Sitzlifte lassen sich gut an die Bedürfnisse ihrer Benutzer anpassen. Ein Sitzlift mit Drehsitz vereinfacht das Ein- und Aussteigen auch in den oberen Etagen. Um Platz zu sparen, kann der Sitz je nach Modell hochgeklappt werden. Wahlweise ist der Sitz zudem mit einer Rückenlehne oder Armstützen ausgestattet. Zur Sicherheit steht auch ein Gurt zur Verfügung. Ebenfalls sind multifunktionale Sitzlifte erhältlich. Bei Bedarf können diese in einen Plattformlift umgewandelt werden.

Das bieten die meisten Sitzlift Anbieter:

  • Drehsitz, der das bequeme Ein- und Aussteigen ermöglichtSitzlift
  • Sicherheitsbremse
  • Pufferbatterie, die bei Stromausfall zum Einsatz kommt
  • Geringe Anschaffungskosten dank schneller Montage
  • Farbwahl bei Sitz und Schienen
  • Wartungsmöglichkeit und Reparatur
  • Garantieleistungen
  • Möglichkeit von Arm- und Rückenlehnen sowie einem Sicherheitsgurt
  • Ruckelfreies Starten und Halten des Liftes
     

Sitzlift installieren lassen 

Ein Sitzlift kann dank sehr flexibler Einbaumöglichkeiten dem Verlauf fast jeder Treppe angepasst werden. Somit ist auch der Einbau an eine geschwungene Treppe oder eine Wendeltreppe möglich. Für Wendeltreppen können sogenannte Doppelschienensysteme, welche die Fahrt um die Kurve stabilisieren, zum Einsatz kommen. Bei geraden Treppen sind Einschienensysteme ausreichend. Treppenlifte können Steigungen von bis zu 75 Prozent überwinden und kommen sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich zum Einsatz. Die Überwindung des Höhenunterschiedes erfolgt mittels eines Motors entlang der Schienen.
 

Sitzlift kaufen

Die Kosten für die Installation hängen von der Art der Treppe ab. Bei Wendeltreppen entstehen zum Beispiel meist höhere Kosten als bei geraden Treppen. Informationen zu den Preisen neuer und gebrauchter Treppensitzlifte finden Sie in unserer Kostenübersicht.


FAQ: Häufige Fragen zum Sitzlift 

Wie viel kostet der Einbau eines Sitzlifts?
Die Kosten hängen von der Treppenbreite, Etagen und zusätzlichen Anforderungen ab. Die günstigste Variante, der Sitzlift, mit einer geraden Treppe über eine Etage, ist ab etwa 5’000 CHF erhältlich. Für mehr Etagen oder eine aufwändigere Bauweise durch einen eckigen Treppenverlauf gibt es jeweils einen Aufpreis. Eine Kostenübersicht finden Sie auf unserer Preisseite

Eignet sich einen Sitzlift  für gerade- oder gebogene Treppen?
Bei einem Sitzlift spielt es keine Rolle, ob die Treppe gerade oder gebogen ist. Die wichtigste ist, dass die Treppe mindestens 90 cm breit ist. 

Was ist der Unterschied zwischen einem Sitz- und einem Plattformlift?
Ein Plattformlift wird überwiegend für Rollstuhlfahrer benötigt und verfügt sowohl über eine Innen- als auch eine Aussensteuerung. Ein Sitzlift eignet sich für Menschen, die noch gehen können, aber denen das Treppensteigen schwerfällt. Er verfügt über einen komfortablen Sitz, welcher an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst werden kann. Sitzlifte können für den Innen- und den Aussenbereich eingesetzt werden.


Sitzlifte Schweiz – Beispiele von Offertenanfragen

Sitzlift, Miete

Ein Kaufinteressent sucht erstmals einen Sitzlift für seine Ehefrau. Er möchte den Lift mieten. Der Treppenlift soll über 3 Etagen führen. Schaut man von unten nach oben, befindet sich auf der rechten Seite ein Holzgeländer. Die Treppe ist ca. 90 cm breit. Budgetiert sind bis zu 300 CHF pro Monat.

Sitzlift, Kauf oder Occasion

Ein Alterszentrum möchte den defekten Treppensitzlift ersetzen lassen. Die Schienen sind intakt. Der Sitzlift muss über 5 Etagen führen. Auf der linken Seite befindet sich jeweils eine stabile Mauer. Der Kaufinteressent wünscht einen Anbieter aus der Region, der schnell reagieren kann, wenn der Treppensitzlift nicht funktioniert. Die Treppe ist mehr als 1 Meter breit. 


Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos