Stapler Preise

Stapler

Diese Punkte beeinflussen die Kosten eines Staplers:

  • Modell und Ausstattung
  • Einsatzort
  • Betriebsschichten pro Tag
  • Finanzierungsoption: Kauf, Miete oder Leasing
  • Servicepaket

Die KMU Einkaufs­experten von GRYPS arbeiten mit qualifizierten Stapler Anbietern in der Schweiz zusammen und finden für Sie einfach und schnell bis zu drei passende.

Kostenlos 3 Offerten für Stapler erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Stapler Kauf Schweiz

Richtwerte für Neukaufpreise haben wir in der Tabelle zusammengestellt. Die vorliegenden Preise sind Standardpreise und beinhalten keine zusätzlichen Leistungen.

  • Gegengewichtsstapler: Kauf ab ca. 20'000
  • Schubmaststapler: Kauf ab ca. 20'000
  • Seitenstapler: Kauf ab ca. 60'000
  • Elektro Hochhubwagen: Kauf ab ca. 6'000
  • Elektro Niederhubwagen: Kauf ab ca. 5000
  • Kommissionierer: Kauf ab ca. 5'000
  • Schlepper: Kauf ab ca. 10'000


Stapler Finanzierungsoptionen


Stapler kaufen

Der Kauf ermöglicht es, individuell Ausstattungs- und Leistungswünsche zu berücksichtigen. Im Vergleich zur Miete, Leasing oder Abo sind keine monatlichen, laufenden Kosten die Vorteile des Kaufs, ebenso sind auch keine Nachzahlungen bei Schäden am Gerät zu entrichten.
Die zu berechnenden Gesamtkosten setzen sich aus Anschaffungspreis, Wartungskosten und Abschreibungen zusammen.


Stapler mieten

Für viele Kaufinteressierte ist die Miete eine sich lohnende Alternative. Ein Beispiel, in dem es sich lohnt, ist der Fall einer zeitlich beschränkten Nutzungsdauer, da keine Anzahlung geleistet werden muss und der Stapler nach der Nutzung ohne Mehrkosten zurückgegeben werden kann. Geringe Nebenkosten gehören ebenfalls zu den Vorteilen, da diese meist in der Dienstleistung als sogenanntes All-Inclusive-Package enthalten sind. Meist ist der Kraftstoff, der einzige Nebenkostenpunkt. Die Miete gibt es als Kurzzeit- und Langzeitmodell.


Stapler leasen

Beim Leasing leisten Sie eine Anzahlung, deren Höhe die anschliessenden monatlichen Raten bestimmt. Für den Käufer ist es attraktiv, nur den Preis für die Nutzungsdauer bezahlen zu müssen.

Möglich ist es, ein Neugerät oder eine Stapler Occasion zu kaufen. Die verschiedenen Optionen der Anschaff­ung kommen entsprechend mit produktspezifischen Vor- und Nachteilen.


Zusatzkosten

Zusätzliche Kosten unabhängig des Staplermodells generieren z.B.:

  • Kraftstoff (Strom, Diesel oder Gas)
  • Versicherung, TÜV-Kosten (Ausser bei Miete)
  • Service und Reparaturen (Service: Full-Service-Paket oder Wartungs-Service-Paket ausser bei Miete)
  • Platz für den Stapler

Allgemeine Informationen zur Beschaffung eines Stapler finden Sie auf unter Stapler.


GRYPS – die KMU Einkaufsexperten für Stapler

Durch den regelmässigen Austausch mit Schweizer Anbietern für Stapler haben die KMU Einkaufsexperten von GRYPS Einblick in den Markt und einen Überblick über die aktuelle Kostenentwicklung. Unsere Preisangaben sind Richtwerte, die wir mit verschiedenen Anbietern abstimmen und durch Kostenumfragen nachprüfen. Unser Ziel ist es, Ihnen die Beschaffung von Staplern durch einen kompakten Kostenüberblick zu vereinfachen.

KMU Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos