Lagertechnik

Stapler

PS.x_hell_180.png

Kostenlos 3 Offerten für Stapler erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Stapler fürs Lager – Modellübersicht

In grossen Warenlager kommen aufgrund der knappen Platzverhältnisse oft wendige und platzsparende Stapler Modelle zum Einsatz. Nur bei ausreichenden Platzverhältnissen eignet sich z.B. auch der Gegengewichtsstapler, der über einen starken Antrieb verfügt. 
Diese Modelle eignen sich besonders für den Einsatz in Warenlager: 

  • Deichselstapler / Hochhubwagen
  • Schubmaststapler
  • Kommissionierer
  • Schlepper
  • Ameisen Stapler / Niederhubwagen

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig , einfach und kostenlos

So funktioniert Gryps

step by step icons

Stapler für die Lagertechnik – Überblick

 

Hochhubwagen

Hochhubwagen / Deichselstapler

Ein Elektro Hubstapler ist ein besonders flexibel einsetzbares Arbeitsgerät. Es kann Lasten von bis zu 2 Tonnen mühelos anheben und in Höhen von bis zu  5.5 Metern ein- und auslagern. Elektro Hubwagen  kombinieren Elemente von Gabelhubwagen und Gabelstapler. Das Hubgerüst verfügt oft über einen Freihub, bei dem die Palette angehoben wird, ohne dass sich die Bauhöhe des Hochhubwagens verändert.

 

 

Schubmaststapler

Schubmaststapler

Schubmaststapler eignen sich gut für enge Platzverhältnisse. Beim Schubmaststapler befinden sich die Räder direkt unter der Last, welche die Gefahr zu Kippen vermindert. Deswegen wird auch auf ein sperriges Gegengewicht verzichtet. 

 

 

Niederhubwagen / Deichselstapler

Ameisen Stapler / Niederhubwagen

Elektrohubwagen, auch Stapler Ameise genannt, sind an einer Deichsel geführte Flurförderfahrzeuge. Niederhubwagen heben die Last max. 20 cm an. Sie eignen sich vor allem dafür, schwere Lasten im Lager zu transportieren.   
Ein elektrischer Gabelhubwagen wird über die Deichsel nicht nur gelenkt, sondern auch mit Hilfe eines Kippschalters beschleunigt und abgebremst. Dazu sind die Geräte mit einer Notbremse ausgestattet, die sofort greift, wenn die Deichsel nahezu senkrecht steht. Diese Vorrichtung soll Unfälle mit dem Ameise Stapler verhindern.

 

 

Kommissionierer

Eine weitere Hilfe für das Einräumen ist der Kommissionierer. Er verfügt über einen Führerstand, zwei bis vier Gabeln und läuft mit einer Wechselstrombatterie. Genutzt wird dieser Stapler vor allem für geringe Höhen. Es gibt jedoch auch Kommissionierer, die für Höhen bis zu 8 Meter genutzt werden.
Moderne Geräte sind mit einem Bildschirm ausgerüstet, auf dem alle wichtigen Informationen ersichtlich sind und geändert werden können.

 

Schlepper

Nicht immer ist zum Transport die Hebefunktion erforderlich. In diesem Fall können Schlepper in der Lagerlogistik wirtschaftlich eingesetzt werden. Schlepper eignen sich besonders zum Transport unpalettierter Waren und in Industriezweigen, in denen regelmässig komplette Baugruppen nach dem Produktionsplan beigestellt werden.
Häufig werden dabei auch Transporte über grössere Distanzen durchgeführt – zum Beispiel, wenn die Fertigung der Komponenten in verschiedenen Bereichen der Betriebsstätte liegt.
So genannte Schleppzüge sind besonders wirtschaftlich im Vergleich zum Transport mit einem Stapler, der auf seiner Gabel ja nur eine räumlich begrenzte Last führen kann.

Hier finden Sie weiterführende Angaben zu den Kosten.

Medienberichte über Gryps:

medien logos