Smart Home Preise

( 6 )
Smart Home

Kostenlos 3 Offerten für Smart Home erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Smart Home Kosten

Die Smart Home Kosten teilen sich im Wesentlichen in zwei Kostenpunkte auf (Technik und Installation). Die Smart Home Preise werden durch diese Punkte beeinflusst:  

  • Kommunikationskanal des Smart Home Systems
  • Schon vorhandene Komponenten, Kabelkanäle, etc.
  • Grad der Hausautomation (von Einsteigerpaketen bis komplett automatisierten Gebäuden)
  • Gewünschte Sensoren und Gerätschaften

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Smart Home Anbieter – Kosten

Hier finden Sie eine grobe Übersicht der Preise für Smart Home Lösungen in der Schweiz:

Smart Home Optionen Preise (inkl. Installation)
Einsteigerpakete
einzelne Komponenten wie intelligente Heizung, Beleuchtung oder Alarmsystem
ca. 500 - 5'000 CHF

4 - 5 Zimmer Wohnung
zusammenhängendes Smart Home System, mehrere Komponenten

ca. 10'000 - 20'000 CHF
Einfamilienhaus
komplette Vernetzung 
ca. 15'000 - 30'000 CHF

Je nach Smart Home Anbieter können die Preise für eine Smart Living Lösung unterschiedlich ausfallen. Gewisse Smart Home Funktionen können aber bereits für wenige Hundert Franken in Ihrem Haus installiert werden (z.B. Adapter für die Steckdose). Der grösste Nutzen kann aber erst mit einer vernetzten Smart Home Komplettlösung erreicht werden.   
 

Smart Home System – Installationskosten 

Je nach Anbieter können die Installationskosten der Smart Home Systeme sehr unterschiedlich ausfallen. Die Vernetzungsart der Gebäudeautomation bestimmt, wie kostspielig die Installation wird. Die Möglichkeiten sind:

  • eigene Leerrohre: am teuersten, grösster Aufwand
  • Powerline: nicht überall vorhanden/realisierbar
  • WLAN: günstig, gute Funkverbindung jedoch wichtig
  • Stromnetz: über Adapter an Steckdosen verbunden

 

Durch Smart Home Kosten einsparen 

Mit einem intelligenten Zuhause kann Geld eingespart werden. Im eHome steckt viel Potenzial, besonders hinsichtlich der Energieeffizienz. Sind Sie beispielsweise bereits im Büro, doch sehen auf der Smart Home App, dass die Heizung noch läuft, kann diese einfach über das Smartphone oder Tablet reguliert werden. 

Bei umfangreichen Smart Home Installationen wird zum Teil auch mit Solaranlagen gearbeitet. Durch die Produktion von eigenem Strom können Sie zusätzliche Kosten sparen. Ein Smart Home Systeme Vergleich kann sich bezahlt machen. 
 

Smart Home Systeme – Sicherheit

Smart Home Systeme sind dafür gedacht, nebst Komfort, die Sicherheit Ihres Zuhause zu steigern. Um sich vor möglichen Hackern zu schützen gibt es Sicherheitskomponente wie Authentifizierungen, die Benutzung sicherer Fernbedienungen und der Einsatz verschlüsselter Kommunikation. Ein Smart Home Anbieter kann Ihnen diese mitofferieren oder Sie diesbezüglich beraten.

Sie selbst können als Nutzer durch verantwortungsvolles und bewusstes Handel zur Sicherheit beitragen (vernünftige Passwörter, Sicherheit von Smartphone & Tablet, aktuelle Firmware etc.).  

Weitere Smart Home Vorteile finden Sie hier
 

Smart Home Schweiz – Beispiele für Offertenanfragen
Typ Anforderungen an das Smart Home System
3.5 Zimmerwohnung

Eine Privatperson benötigt für ihre 3.5 Zimmerwohnung eine Smarthome-Lösung. Das Gebäude ist noch im Bau und soll im Frühling fertiggestellt werden. In der 100 m² grossen Wohnung werden zukünftig 2 Personen leben. Vor allem auf Energieeffizienz, Komfort und Unterhaltung möchte man in der neuen Wohnung den Fokus setzen. Sowohl die Lichtsteuerung und die Energieverbrauchmessung soll über Smart Home gesteuert werden. Je nachdem wie kompliziert die Installation ist, möchte der Kunde sie selbst durchführen oder andernfalls lässt er sich gerne helfen.

Einfamilienhaus

Für ein freistehendes Einfamilienhaus möchte man eine Smart Home Anlage, um das Licht, die Musikanlage (Sonos) und die Storen zu regulieren. Eventuell möchte man noch 2-3 IP Kameras  anschaffen, die ebenfalls mit dem Smart Home gesteuert werden können. Vor allem die Sicherheit  aber auch die Energieeffizienz sollen dadurch erhöht werden.

Medienberichte über Gryps:

medien logos