Revision

Wirtschaftsprüfer

Ein Wirtschaftsprüfer führt nicht nur externe, sondern auch interne Revisionen durch. In Fällen der Sachgründung oder Kapitalerhöhung sind Unternehmen gesetzlich verpflichtet, einen Wirtschaftsprüfer zu beauftragen.

( 289 )

Kostenlos 3 Offerten für Revision erhalten



Fortschritt: 0%

Wirtschaftsprüfer - Auswahlkriterien

Bei der Wahl des passenden Wirtschaftsprüfers sind folgende Kriterien entscheidend:

  • Unabhängig vom zu prüfenden Unternehmen: Die Vorschriften zur Unabhängigkeit sind durch die Revisionsform bestimmt.
  • Unabhängig von der Treuhandfirma, die die Buchhaltung führt
  • Referenzen von Unternehmen in gleicher Branche oder gleicher Grösse
  • Qualifikation/Zulassung entsprechen den gesetzlichen Vorgaben
  • Vertrauenswürdigkeit

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Wirtschaftsprüfer - Qualifikation und Dienstleistungen

Die Ausbildung zum diplomierten Wirtschaftsprüfer umfasst die Bereiche Buchhaltung und Finanzen, Audit sowie Recht und Steuern. Dies zeigt auch die Vielfalt der Aufgabengebiete eines Wirtschaftsprüfers.

Qualifikation des Wirtschaftprüfers

Die Anforderungen an den Wirtschaftsprüfer bzw. die Revisionsstelle sind durch die Revisionsart der Firma bestimmt.

Revisionsart Qualifikation
Eingeschränkte Revision Revisor (staatliche Zulassung, entsprechende Ausbildung und mind. 1 Jahr Fachpraxis)
Ordentliche Revision Revisionsexperte (staatliche Zulassung, entsprechende Ausbildung, mind. 12 Jahre Fachpraxis)
Publikumsgesellschaften (an der Börse kotiert)  staatlich beaufsichtigtes Revisionsunternehmen 

Die Revisionsaufsichtsbehörde ist dafür zuständig, welche Wirtschaftsprüfer zugelassen werden. Vor allem ein staatlich beaufsichtigtes Revisionsunternehmen muss hohe Anforderung erfüllen. So müssen mehr als die Hälfte des oberen Managements als Revisoren anerkannt sein.

Externe und interne Revision - Dienstleistungen

Bei der externen Revision wird die Buchführung geprüft. Die interne Revision hingegen kontrolliert, ob die Kontrollsysteme und Geschäftsprozesse tatsächlich funktionieren. Somit sind die Dienstleistungen von Wirtschaftsprüfern in diese beiden Kategorien unterteilt. Zudem schreibt das Gesetz vor, dass in gewissen Fällen, beispielsweise bei einer Kapitalerhöhung mit Sacheinlage, eine spezielle Prüfung stattfinden muss.

Externe Revision (Financial Auditing)
  • Ordentliche Revision
  • Eingeschränkte Revision
  • Prüfung der Konzernrechnung
  • Prüfung nach Rechnungslegungsstandards (Swiss GAAP FER, IFRS)
  • Weitere Prüfungen in Bereichen wie den Sozialversicherungen
Interne Revision (Operational Auditing)
  • Prüfung des internen Kontrollsystems (IKS) und der Geschäftsprozesse
  • Externe Mandatsleitung
Weitere Dienstleistungen
  • Sacheinlageprüfung bei der Gründung
  • Liquidationsprüfung
  • Unternehmensbewertung
  • Prüfung bei Kapitalerhöhung mit Sacheinlage
  • Kapitalherabsetzung
  • Aufwertungsprüfung
  • Aufbau eines IKS
  • Due Diligence, Risikobeurteilung

Prüfung bei Sacheinlage

Bei einer Gründung oder Kapitalerhöhung mit Sacheinlage ist eine Prüfung durch einen Revisionsexperten notwendig. In beiden Fällen ist ein Bericht erforderlich, worin Art, Zustand und Bewertung der Sachwerte beschrieben wird. Um das Bewertungsrisiko zu reduzieren, muss dieser Bericht von einem staatlich zugelassenen Revisor geprüft werden.
 

Beispiele für Wirtschaftsprüfer Offertenanfragen:

Branche Anforderungen
AG, 
20 Mitarbeiter

Eine AG, welche im Mai 2015 neugegründet wurde, benötigt erstmals  für dieses Jahr 2017 ein Unternehmen, welches die eingeschränkte Revision durchführt. Für die Buchhaltung hat die AG bereits einen Treuhänder und der Abschluss 2016 wird noch auf dem System ABACUS durchgeführt.  Im 2. Quartal wird auf SAP umgestellt. Das Budget beläuft sich auf ca. 2'000 CHF.

Versicherung,
5 Mitarbeiter

Die Generalagentur einer Versicherung ist zur Zeit noch eine Einzelfirma. Man überlegt sich nun, ob man eine AG werden möchte. Da in diesem Fall allenfalls eine Revisionspflicht bestehen würde, sucht man nun jemanden, der hier eine Beratung machen könnte. Man benötigt Informationen dazu, ab wann die Revision nötig wäre, welche Form und mit welchen Kosten gerechnet werden müsste.
Als Einzelfirma war man bei einer grossen Revisionsstelle, die man dann wechseln möchte.
Das genaue Budget dafür ist noch offen.