Revision Kosten

( 14 )
Revision

Einkaufsexperte.png

Kostenlos 3 Offerten für Revision erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Revision Kosten Schweiz

Die Kosten für eine Revision werden meist auf Honorarbasis mit fixem Stundenansatz berechnet. Wirtschaftsprüfer kosten in buchungsintensiven Branchen wie der Gastronomie oder dem Handel weit mehr als beispielsweise im Baugewerbe. Diese Kriterien beeinflussen die Kosten:

  • Revisionsart (eingeschränkt oder ordentlich)
  • Grösse und Komplexität des Unternehmens
  • Anzahl Belege
  • Rechtsform des Unternehmens
  • Branche und erforderliche Spezialkenntnisse

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Revisionskosten – Was kostet eine Revision?

Der Preis für eine Revision hängt in erster Linie vom Aufwand des Wirtschaftsprüfers ab und ist schwierig abzuschätzen. Die Honorare bewegen sich in der Regel im folgendem Rahmen:

Art der Wirtschaftsprüfung Preise pro Stunde
Einfache Revisionen und Prüfungen 150 CHF - 300 CHF
Anspruchsvolle Revisionen mit Beratung 200 CHF - 400 CHF 


KMU Kosten Benchmark – Revision Preise Vergleich

GRYPS ist das grösste Offertenportal der Schweiz und findet für KMU und Private die passenden Anbieter. Damit Sie eine Vorstellung haben, mit welchen pauschalen Kosten Sie für eine Revision rechnen müssen, befragte GRYPS Revisoren in der Deutschschweiz anhand von drei Beispielen nach ihren Preisen.

Eingeschränkte Revision für GmbH mit 10 Mitarbeitern

Revision Kosten

Die Kosten für diese eingeschränkte Revision betragen im Schnitt 3'560 CHF.
Zusatzarbeiten
können hinzukommen, für die im Schnitt Kosten von 173 CHF / Stunde (ausgebildete Mitarbeiter)
bzw. 253 CHF / Stunde (Revisionsexperten) berechnet werden.

 

Eingeschränkte Revision für AG mit 40 Mitarbeitern
Revision Preise Schweiz

Die Kosten für diese eingeschränkte Revision betragen im Schnitt 6'510 CHF.

 

Ordentliche Revision für AG mit 45 Mitarbeitern
Revision Kosten

Die Kosten für diese ordentliche Revision betragen im Schnitt 15'428 CHF.
Rund 75% der befragten Revisoren würden unter 20'000 CHF offerieren.


Wichtig: Die Kosten einer Revision sind nicht nur von der Grösse Ihres Unternehmens und den Anzahl Buchungen abhängig. Weitere wichtige Kostentreiber sind die Risiken in der Jahresrechnung und die generelle Firmenentwicklung, zum Beispiel ob die Fortführungsfähigkeit gefährdet ist oder wie viele Positionen mit hohem Prüfrisiko vorhanden sind. Da diese Faktoren je nach Unternehmen sehr unterschiedlich ausfallen können, empfehlen wir Ihnen in Bezug auf diese Kostenpunkte ein ausführliches Beratungsgespräch mit einem Revisionsexperten.
 

Was kostet eine Revision?

Eine ordentliche Revision ist teurer als eine eingeschränkte Revision, da der Prüfungsaufwand und die Anforderungen an den Wirtschaftsprüfer um ein Mehrfaches höher sind. Zudem darf nicht vergessen werden, dass bei der ordentlichen Revision zusätzlich interne Kosten entstehen, da diese Revisionsart ein internes Kontrollsystem (IKS) erfordert.

Gemäss einer Umfrage der Schweizerischen Treuhand Kammer (heisst seit 2015 Expert Suisse) gaben die revisionspflichtigen Schweizer Unternehmen im Jahr 2009 durchschnittlich folgende Beträge für die Wirtschaftsprüfung aus:

  • Durschschnittliche Ausgaben für eingeschränkte Revisionen: 4'900 CHF
  • Durchschnittliche Ausgaben für ordentliche Revisionen: 32'500 CHF
     

Wirtschaftsprüfer Honorar

Ein Wirtschaftsprüfer bestimmt sein Honorar häufig nach Zeitaufwand. Die Preise können zudem von weiteren Faktoren abhängen, z.B. von seiner Funktion im Unternehmen oder dem benötigten Expertenwissen.

Werden an die Revisionsstelle bezüglich der Kenntnisse und der Verantwortung sehr hohe Anforderungen gestellt, kann der Stundenansatz um bis zu 800 CHF pro Stunde erhöht werden.
 

Beispiele für Revision Offertenanfragen:

Branche Anforderungen an die Revisionsstelle
Medizinalbereich,
30 Mitarbeiter

Eine GmbH im Medizinbereich, welche im November 2014 gegründet wurde, muss bis spätestens 30.06. 2015 eine Zwischenbilanz abliefern. Nachdem der Zwischenabschluss bereits durch den Treuhänder gemacht worden ist, soll nun eine eingeschränkte Revision durch einen Revisor erfolgen.
Das maximale Budget für die eingeschränkte Revision liegt bei CHF 3'500 CHF.

Stiftung,
15 Mitarbeiter
2015 wurde der ganze Stiftungsrat ersetzt. Der neue Stiftungsrat überlegt sich nun die Revisionsstelle per 2016 zu wechseln. Die eingeschränkte Revision sollte jeweils im Februar - März gemacht werden. Es sind 4 Stiftungsräte und 1 Ersatz inkl. Geschäftsleitung. Man ist nich überverschuldet und macht pro Jahr mal CHF 10'000 Gewinn oder Verlust.

Medienberichte über Gryps:

medien logos