Verkehrsrechtsschutz

( 9 )
Rechtsschutzversicherung

Kostenlos 3 Offerten für Rechtsschutz erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Verkehrsrechtsschutz – Auswahlhilfe

Eine Verkehrsrechtsschutz Versicherung bietet für Private und Unternehmen Unterstützung bei Schadensfällen bei Reisen, Unfall mit dem Auto oder mit anderen Fahrzeugen und auch in weiteren Bereichen. Folgende Fragen sind dabei wichtig:

  • Welche Schadensfälle sollen abgedeckt werden?
  • Besteht in einem Bereich ein erhöhtes Risiko?
  • Welche Versicherungssumme macht für Ihr Risikoprofil Sinn?

Vergleichen Sie kostenlos Offerten für Rechtsschutzversicherungen von bis zu 3 Anbietern (Fragebogen rechts) oder nutzen Sie den Online-Prämienrechner unseres Partners, um direkt die Prämie zu berechnen, Offerten zu berechnen oder direkt abzuschliessen (Button unten).


Jetzt Prämie online berechnen, Offerte erhalten oder direkt abschliessen:

  

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Verkehrsrechtsschutz Versicherung

Ein Verkehrsrechtsschutz können Sie auch mit der privaten Rechtsschutzversicherung kombinieren. Auf diese Weise können Sie doppelte Abdeckungen der Schadensfälle vermeiden und Kosten sparen. Sollte bei Ihnen ein erhöhtes Risikoprofil bestehen, ist eine Verkehrsrechtsschutz Versicherung in jedem Fall empfehlenswert. Ein erhöhtes Risikoprofil in Bezug auf Verkehrsrechtsschutz besteht nicht nicht nur, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, sondern auch als Fussgänger/in.


Was deckt ein Verkehrsrechtsschutz ab?

Sämtliche Rechte, die in Zusammenhang mit Ihrem Fahrzeug bestehen, deckt der Verkehrsrechtsschutz ab. Beispielsituationen sind:

  • Unterstützung bei einem Verkehrsunfall, einem Ausweisentzug oder bei Problemen mit der Motorfahrzeugsteuer
  • Hilfe bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit Kauf, Leasing oder Reparatur Ihres Fahrzeugs
  • Übernahme der Kosten für Anwalt, Mediation, Gerichtsgebühren, Gutachten und Prozessentschädigungen

Der Verkehrrechtsschutz unterstützt Sie zusammengefasst in diesen drei Hauptkategorien:

  • Verträge: Streitigkeiten rund um Ihr Auto im Zusammenhang mit Kauf- und Leasingverträgen oder Reparaturaufträgen
  • Strafverfahren: Wahrnehmung Ihrer Rechte bei einem Strafverfahren nach einem Unfall
  • Forderungen: Geltendmachung von Forderungen gegenüber Dritten, zum Beispiel bei Unfällen, auch im Ausland.


Premium Verkehrsrechtsschutz

Manche Anbieter bieten eine Premium-Rechtsschutzversicherung für den Verkehr an. Diese können einen erweiterten Leistungsumfang beinhalten wie z.B.:

  • Übernahme von Schreibgebühren (bei Strafbefehl oder Bussenverfügung)
  • Unterstützung bei der Verletzung von Luftverkehrsregeln durch Drohnen
  • Schutz als Fahrer an genehmigten Rennen
  • Piloten-Rechtsschutz und Rechtsschutz als Luftfahrzeughalter
  • u.v.m.


Verkehrsrechtsschutz – Sonstige Leistungen 

Der Leistungsumfang einer Verkehrsrechtsschutz Versicherung kann von Anbieter zu Anbieter variieren. Manche Anbieter decken ohne Mehrprämie auch Bereiche ab, die ausserhalb des Verkehrs Rechtsschutzes liegen. Hier sehen Sie Beispielleistungen die in der Verkehrsrechtsschutz Versicherung abgedeckt werden können:

  • Internet-Rechtsschutz (Kreditkartenmissbrauch, Hacking)
  • Streitigkeiten aus nebenberuflicher Selbständigkeit bis 18’000 CHF
  • Eherecht (Aufsetzen von Trennungs- oder Scheidungskonvention)
  • Streitigkeiten mit Handwerkern aus Bauprojekten bis Bausumme von 100’000 CHF
     
Bild

Zum Fragebogen

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

medien logos