Personaladministration

Personaladministration Preise

Die Personaladministration Kosten sind nicht nur vom Umfang der Dienstleistung abhängig, sondern auch von der Anzahl Mitarbeiter und weiteren Faktoren.

( 408 )

Kostenlos 3 Offerten für Personaladministration



Fortschritt: 0%

Personaladministration Kostenfaktoren

Bei der Personaladministration gibt es verschiedene Gebührenmodelle. Eine Offerte hilft dabei, abzuschätzen, welche Kosten für Ihr Unternehmen im Hinblick auf den Dienstleistungsumfang und die Mitarbeiterstruktur auftreten. Folgende Kostenfaktoren sind bei der Berechnung des Preis zu berücksichtigen:

  • Anzahl der Mitarbeiter 
  • Umfang der auszulagernden Bereiche
  • Anzahl Mitarbeitermutationen, Quellensteuerpflichtige, Mitarbeiter im Stundenlohn
  • Lizenzen für Software
  • Laufzeit der vertraglichen Bindung

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Preise für Personaladministration und HR-Administration

Meist werden für die Personaladministration Tarife pro Mitarbeiter veranschlagt, häufig reduzieren sich diese mit steigender Anzahl Angestellter. Einige Anbieter veranschlagen zudem eine einmalige Pauschale für das Einrichten eines neuen Mandats. Hier einige Richtpreis-Beispiele im Bereich der Personaladministration:

Personaladministration und HR Dienstleistung Preise
Ersterfassung der neuen Firma ca. 100 CHF bei weniger als 10 Mitarbeiter, sonst mehr, pauschal
Ersterfassen der Mitarbeiter mit Anmeldung bei Versicherungen und Ämtern ca. 50 CHF pro Mitarbeiter
Lohnabrechnung ca. 20 - 30 CHF pro Mitarbeiter/Monat
E-Payroll (ohne Zusatzdienstleistungen) ca. 5 - 10 CHF pro Mitarbeiter/Monat
Quellensteuerabrechnung ca. 300 CHF im Jahr für einen Kanton
Mitarbeitermutation ca. 20 CHF pro Mutation
Lohnausweis, Jahresabschluss für Versicherung undPensionskasse ca. 50 CHF pro Mitarbeiter
Weitere Dienstleistungen der Personaladminstration 120 - 150 CHF pro Stunde

Da jeder Anbieter über ein eigenes Gebührenmodell verfügt, sind Vergleiche sehr schwierig. Legen Sie auf jeden Fall schriftlich alle anfallenden Kosten für die verschiedenen Tätigkeiten fest und fragen Sie nach den Stundensätzen für zusätzliche Aufgaben. Neben der Personaladministration werden oftmals andere Dienstleistungen in Anspruch genommen. Informieren Sie sich auch über die Preise und Kosten eines TreuhändersWirtschaftsprüfers, einer Immobilienverwaltung oder eines Steuerberaters.