Leuchtreklame

Leuchtreklame

Kostenlos 3 Offerten für Leuchtreklame erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Leuchtreklame – Auswahlkriterien

Eine Leuchtreklame ist ein Werbemittel, das potentielle Kunden schon von Weitem auf Ihre Firma aufmerksam macht. Meist zeigt die Leuchtreklame den Namen oder das Logo eines Unternehmens. GRYPS arbeitet mit geprüften Leuchtreklame Anbietern aus der ganzen Schweiz zusammen und findet für Sie den passenden Anbieter. Vor der Anschaffung einer Leuchtreklame sind diese Punkte wichtig:

  • Gewünschter Effekt bei Passanten
  • Logo oder Schriftzug
  • Art der Leuchtreklame
  • Standort der Installation
  • Behördliche Auflagen

Haben Sie Fragen zu Leuchtreklamen? Mehr dazu finden Sie in unseren FAQ >

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Leuchtreklamen – Auswahlhilfe

Bei Leuchtreklamen gibt es unterschiedliche Aspekte, die berücksichtigt werden sollten, damit die Leuchtwerbung Ihren individuellen Vorstellungen entsprechend gestaltet werden kann.
 

Leuchtwerbung konzipieren

Eine gute Lesbarkeit und Wiedererkennung des Logos oder des Textes sind ausschlaggebend. Die Leuchtwerbung ist eine wirksame Werbetechnik um auch Passanten auf sein Unternehmen aufmerksam zu machen. Eine gute Lesbarkeit wird vor allem durch einen starken Kontrast zwischen der Schrift und dem Hintergrund erreicht. Der Text der Leuchtreklame sollte sich ausserdem auf das Wesentliche beschränken. Einige Anbieter arbeiten auch direkt mit Grafikdesignern zusammen und helfen Ihnen beim Entwerfen Ihres Schriftzuges. 
 

LED Leuchtreklamen vs. Leuchtröhren

Die Leuchtreklamen bestehen häufig aus einem lichtdurchlässigen Schild, hinter dem eine Lichtquelle angebracht wird. Die herkömmliche Leuchtröhrentechnik ist besonders bei grossflächigen Anlagen oder Profilbuchstaben nicht mehr empfehlenswert, weil die Leuchtkraft von LED heutzutage gleich gut oder noch besser ist.

Tipps:

  • Schöne Effekte lassen sich auch durch indirekte Beleuchtung der Anzeige erzielen.

  • Sowohl Buchstaben, als auch Leuchtkästen oder Pylonen sind mit LED Beleuchtung erhältlich, wobei Leuchtkästen die günstigere Variante sind.

Falls Sie Interesse an Reklamen ohne Beleuchtung haben, dann ist die Gebäudebeschriftung für Sie das Richtige.

Leuchtreklame – Varianten

Es gibt mehrere Varianten, wie Leuchtreklamen zum Einsatz kommen können. Ziel ist es, die jeweilige Zielgruppe möglichst genau anzusprechen. Je nach Zielgruppe kommt ein anderer Reklame Typ besser an. Die beliebtesten Leuchtreklamen sind:
  • Leuchtbuchstaben (z.B. Einzelbuchstaben)
  • Leuchtschrift
  • Leuchtdioden
  • Leuchtkasten
  • Pylone
  • Neonschriften
  • Digital Signage

Die Gemeinsamkeit aller Reklametypen besteht darin, dass Sie eine karge Fassade in einen Blickfang verwandeln können. Es ist allerdings zu empfehlen, sich vor der Anschaffung gut über die einzelnen Modelltypen zu informieren. Gewisse Leuchtreklamen eignen sich beispielsweise nur für den Innenbereich eines Gebäudes, während andere wetterresistent sind.

 

Leuchtwerbung – Bauliche Umgebung abklären

Die Gestaltung und Verwendung von LED Leuchtreklamen ist nicht überall uneingeschränkt frei. Gerade in historischen Stadtkernen gibt es häufig Auflagen der Behörden. Klären Sie rechtzeitig ab, ob auch Sie solche zu befolgen haben.
 

Leuchtreklame montieren 

Die Montage der Leuchtreklamen erfolgt entweder aussen an oder auf den Gebäuden. In speziellen Fällen werden separate Reklametürme errichtet. Aus Schutz vor Vandalismus sollten die Leuchtreklame Buchstaben jedoch in einer Höhe von über 3 Metern befestigt werden.

Eine andere Möglichkeit sind frei stehende Pylone, die sowohl im Gebäudeinnern als auch ausserhalb werwendet werden können. Werbepylone haben die Form einer Säule, können aber meist individuell gestaltet werden.
 

Leucht Beschriftung – Betriebsart

Lichtwerbungen können entweder mit einer konstanten oder einer wechselnden Beleuchtung angeschlossen werden. Ausserdem kann z.B. ein Leuchtkasten oder Leuchtbuchstaben ausgeleuchtet oder hinterleuchtet werden. Je nach Art und Weise und Design der Leuchtschrift kann man damit einen anderen Effekt erzeugen.

Leuchtreklamen können entweder als Leuchtkasten, Leuchtbustaben oder als einzelne Leuchtdioden aufgebaut sein. Weitere Infos dazu finden Sie unter Leuchtreklamen Varianten
 

FAQ: Häufige Fragen zu Leuchtreklamen

 

Wie viel kosten Leuchtreklamen?
Die Preise einer Leuchtreklame variieren stark. Die Kosten hängen von diversen Kriterien ab. Die ausschlaggebendsten Faktoren für den Preis sind Grösse, Reklametyp und Montageart. 50cm x 50cm Leuchtkasten sind ab ca. 600 CHF erhältlich, während 1m x 1m rund das doppelte kosten, d.h. ca. 1200 CHF. Auf unserer Kostenseite finden Sie unsere Richtwerte.
 
Welche Lichtquellen stehen für die Leutreklame zur Auswahl?
Für Leuchtreklamen bestehen diverse Lichtquellen. Je nach Modellart und Lichtstärke können entweder natürliche Lichtquellen genutzt werden, oder auf elektrische Lichtquellen zurückgegriffen werden. Häufig gebraucht werden:
  • Leuchtröhren 
  • Leuchtstofflampen
  • LED
     

Welche Leuchtreklame passt zu meinem Geschäftsmodell?
Das Beschriften eines Gebäudes oder einer Fassade mit einer Leuchtschrift garantiert Ihnen Aufmerksamkeit. Je nach Grösse und Präsenz des Motivs wirkt diese sogar unübersehbar. Boden oder Wandbeschriftungen eigenen sich als sehr effizientes Werbemittel. Beide Werbeträger eignen sich hervorragend für Innen- und Aussenbeschriftung. Ein Gebäude kann durch freistehende Werbeträger, wie Leinwände, Werbetafeln oder Werbepylone beschriftet werden. Sollte Ihr Gebäude über ein Schaufenster verfügen, eignet sich eine Schaufensterbeschriftung auch ideal, um die Blicke der Passanten auf sich zu ziehen.

Welche Varianten der Leuchtreklamen gibt es?
Die beliebtesten Leuchtreklamen sind:

  • Leuchtbuchstaben (z.B. Einzelbuchstaben)
  • Leuchtschrift 
  • Leuchtdioden
  • Leuchtkasten
  • Pylone
  • Neonschriften
  • Digital Signage

 


Leuchtreklame Beispiele für Offertenanfragen

Leuchtreklame, Bauplanung

Eine AG in der Bauplanung wünscht eine Gebäudebeschriftung an zwei Standorten. Die Gebäude bestehen aus reiner Fensterfront. Das Design besteht bereits gemäss Corporate Identity. Ein Stromanschluss ist vorhanden. Die Variante der Leuchtreklame soll mit dem Anbieter besprochen werden. 

Leuchtschrift, Hotel

Ein Hotel benötigt so bald wie möglich eine neue Leuchtreklame. Sie wünschen eine Leuchtschrift in 3m Höhe. Ein Termin vor Ort sowie eine Beratung ist gewünscht. 
Im Moment haben sie einzelne Buchstaben als Reklame. 


Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos