iPad Kasse und Tabletkasse

( 51 )
Kassensysteme

Tablet Kassensysteme oder iPad Kassen sind mobil und flexibel einsetzbar und besonders für kleine Gastro- und Einzelhandelsbetriebe geeignet.

Diese Eigenschaften zeichnen Tablet Kassen aus:

  • Datenspeicherung auf Gerät und in der Cloud
  • Kauf oder Miete der Software
  • Integration von Mobiltelefon möglich
  • Mobil einsetzbar
     

Die KMU Einkaufsexperten von GRYPS arbeiten mit über 50 geprüften Anbietern für Kassensysteme in der Schweiz zusammen und finden für Sie den richtigen.

Kostenlos 3 Offerten für Kassensysteme erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

iPad Kassensystem und Tabletkasse

iPad-Kassen und Tabletkassen werden überwiegend im Detailhandel und in der Gastronomie eingesetzt. Grundsätzlich können Tablet Kassensysteme aber für jede Branche genutzt werden. Dabei bieten Tablet-basierte Kassensysteme viele Vorteile, darunter Kosteneinsparungen, Mobilität, Fernzugriff auf Daten und vieles mehr. Mobile iPad und Tablet Kassensysteme werden daher immer attraktiver und gelten als mobiler Ersatz für stationäre Registrierkassen.


Tablet Kassensysteme – Einsatz­bereiche

Tablet Kassen machen vor allem dann Sinn, wenn Sie:

  • keine teure Hardware anschaffen möchten.
  • einen Cloudspeicher anstelle eines lokalen Server vorziehen.
  • die iPad Kasse mieten statt kaufen möchten.
  • Tablet Kassen oder iPad Kassen besonders in kleinen Betrieben einsetzen möchten.

Von der intuitiven Benutzeroberfläche einer Tablet Kasse profitieren:

Diese modernen Touchscreen Kassen haben sich in den letzten Jahren technisch konstant weiterentwickelt. Deshalb sind iPad Kassen auch für stark frequentierte Geschäfte oder Bars sehr gut geeignet. Wichtig ist immer, dass ein einwandfrei funktionierendes WLAN vorhanden ist.


Kassensysteme iPad / Tablet – Funktionen

Die Funktionen einer Tablet Kasse sind vielfältig und unterscheiden sich je nach System und genutzter Software. Tablet Kassen verfügen unter anderem über folgende wichtige Funktionen:

Datenspeicherung in der Cloud

Für den Einsatz der Tabletkasse genügt ein gutes lokales WLAN, damit die Daten auf der Cloud zwischengespeichert werden können. Das Internet muss nur für die Datenspeicherung aktiv sein. Der grösste Vorteil daran ist, dass die Daten von überall einsehbar sind.

Smartphone integrieren

Um mobiles Bestellen zu ermöglichen, wird die Software zusätzlich auf dem Smartphone installiert. Die mobilen Geräte werden ebenfalls ins Kassensystem integriert und können so die Bestellungen aus dem Restaurant direkt in die Küche weiterleiten. Falls gewünscht, können Handbestellgeräte (Oderman) als zusätzliche Komponente eingebunden werden.

Kreditkartenzahlung

Auch Kreditkartenzahlungen sind mit einer Tabletkasse kein Problem. Auf dem Markt sind bereits kleinste Zahlterminals erhältlich, die an das Tablet oder Smartphones angeschlossen werden. Eine allfällige Unterschrift kann der Kunde direkt auf dem Display machen. Bei einigen Anbietern fallen für die Abwicklung der Kartenzahlungen separate Gebühren an.

Schnittstellen

​Mit einer Tablet Kasse sind Schnittstellen zu anderen Systemen wie zum Beispiel zu einem ERP (z.B. Auftragsbearbeitung, Lagerverwaltung, Bestellwesen, Finanzbuchhaltung, E-Commerce etc.) möglich. Die kostengünstigste Lösung ist der Export und Import der Daten via Excel oder einem .csv File. Im Markt werden bereits Standardschnittstellen zum Onlineshop oder Warenlager angeboten. Auch können individuelle Schnittstellen programmiert werden allerdings muss dafür mit einem Budget ab CHF 3’000 gerechnet werden.


Tablet- und iPad Kassen Kosten

Tabletkassen oder iPad-Kassensysteme können Sie entweder kaufen, mieten oder leasen. Die Preise einer Tabletkasse setzen sich neben den Anschaffungskosten für Software, Installation und Hardware auch aus Folgekosten, wie monatliche oder jährliche Lizenskosten für die Software, Kosten für Softwareupdates oder Supportkosten, zusammen. Weitere Informationen zu den Kassensystem Preisen finden Sie auf unserer Kostenseite .


Tablet Kassen – Unterschied zum herkömmlichen Kassensystem (POS)

Die iPad Kassensysteme bestehen grundsätzlich aus den gleichen Komponenten wie alle modernen Touchscreen Kassen. Es gibt aber ein paar Unterschiede zu herkömmlichen modernen Kassensystemen:

  • Anstelle einer Ladenkasse kommt ein einfaches Tablet zum Einsatz.
  • Das Handbestellgerät (Orderman) wird durch ein Smartphone ersetzt.
  • Statt eines normalen Kartenterminals kann das kleinste Zahlterminal benutzt werden.
  • Die Anbindung eines Warenlagers ist nicht immer möglich.

Zubehör wie die Geldschublade oder Bondrucker sowie auch die Software unterscheiden sich nicht von einem gewöhnlichen POS Kassensystem .


Vorteile eines Tablet Kassensystems

Die modernen Tablet-Kassensysteme sind platzsparend, erweiterbar und können alle Funktionen der klassischen Registrierkasse ersetzen. Mit einer iPad und Tablet Kasse werden Geräte wie Zahlterminals, Barcodescanner, Geldschubladen, Bondrucker und dergleichen gesteuert. Diese weiteren Vorteile bietet ein Tablet-basiertes Kassensystem:

  • Einfache Bestandspflege und Kassenführung
  • Über WLAN problemlos erweiterbar
  • Kosteneinsparungen
  • Flexibilität und Mobilität
  • Kundenbindung (CRM) und Kundenzufriedenheit
  • Benutzerfreundlichkeit und Mitarbeiterschulung
  • Schnelle Installation der Software
  • Funktionieren per Smartphone
  • Verwaltung mehrerer Kassen bzw. auch Filialen

Kassen sollten nicht nur funktional sein, sondern auch handlich, mobil, kunden- und zukunftsorientiert. Die Tablet und iPad Kassen bieten dafür die perfekte Grundlage.


Mehr Informationen finden Sie unter der detaillierten Auswahlhilfe für Kassensysteme .

×

Bewertungen für Gryps

( 51 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos