Kaffeevollautomat

( 4 )
Kaffeemaschinen

Kostenlos 3 Offerten für Kaffeemaschinen erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Kaffeevollautomat - Auswahlkriterien

Der Kaffeevollautomat bereitet auf Knopfdruck das gewünschte Heissgetränk vollumfänglich und ohne manuelle Beihilfe zu. Professionelle Vollautomaten zeichnen sich dadurch aus, dass sie auch bei einem hohen Bedarf an Kaffee im Büro oder der Gastronomie zuverlässig funktionieren. Folgende Anforderungen sind wichtig:

  • Wassertank oder Direktwasseranschluss
  • Anzahl Bohnenbehälter
  • Arten von Kaffeegetränken
  • Anzahl Tassen pro Tag 
  • integriertes Milchsystem mit Milchkühler

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Kaffeevollautomat im Büro und in der Gastronomie

Da ein Kaffeevollautomat mit den verschiedensten Funktionen ausgestattet sein kann, ist es hilfreich, die Anforderungen an das Gerät vorab festzulegen. Kaffeeautomaten die Funktionen beinhalten, welche nicht gebraucht werden, sind sowohl in der Anschaffung teurer als auch im Unterhalt aufwändiger.

Kaffeeautomaten im Büro

Der Vorteil eines professionellen Kaffeeautomaten ist, dass er auch bei einem hohen Kaffeebedarf zuverlässig funktioniert. Dennoch benötigen Sie keinen Barista um guten Kaffee zuzubereiten. Ausserdem ist ein Kaffeevollautomat, im Vergleich zu Haushaltsmaschinen, langlebiger. Um den passenden Kaffeevollautomaten für den Pausenraum zu finden, gilt es folgende Kriterin in Betrach zu ziehen:

Kaffeevollautomat

  • Direktwasseranschluss oder Wassertank 
  • Bezahlsystem an der Maschine
  • Höchstbedarf zu Spitzenzeit
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Geringer Reinigungsaufwand
  • Preis pro Kaffee

Weitere Informationen zu Businessmaschinen finden hier.

Vollautomaten für Restaurants, Kantinen und Cafés

Die Anschaffung eines Kaffeevollautomat kann die ideale Lösung für ein Selbstbedienungsrestaurants oder eine Kantinen bilden. Die Bedienung ist einfach und eine Programmierung verschiedener Heissgetränke möglich. Die Installation eines Vollautomat hinter dem Tresen kann ausserdem den Freiraum geben, parallel noch weitere Aufgaben erledigen zu können. 

Für Baristas und Röstexperten empfiehlt sich eine Siebträgermaschine

Checkliste für den Kauf eines Kaffeevollautomaten

  • Anzahl Tassen pro Tag?
  • Festwasseranschluss oder Tank?
  • Bohnen, Pulver oder Kapselsystem?
  • Anzahl Ausläufe?
  • Zuständigkeiten für Befüllung, Reinigung und Wartung?
  • Im Büro: Bezahlsystem oder Gratis?

Sind Sie nicht sicher, ob der zum Kauf geplante Kaffeevollautomat Ihren Ansprüchen genügt? Fragen Sie die Anbieter doch, ob diese eine Testmaschine zur Verfügung stellen können, oder ob sie zumindest einen Showroom haben, wo Sie den Kaffeeautomaten anschauen und dessen Bedienung ausprobieren können. So haben Sie auch gleich die Möglichket zum Vergleich verschiedener Maschinen. Einige Anbieter stellen ihre Kaffeevollautomaten zum Test zur Verfügung. Hersteller für Kaffeevollautomat vergleichen.

Viele Hersteller bieten auch Leasing oder Miete einer Kaffeemaschine an. Beim Leasing haben Sie die Möglichkeit nach Ablauf der Leasingdauer zu entscheiden, ob Sie den Vollautomaten kaufen möchten.
 

Beispiele für Kaffeevollautomaten Offertenanfragen:

Branche Anforderungen
Informatik Firma,
60 Tassen / Tag

Eine IT Firma (AG) möchte die Anschaffung einer neuen Kaffeemaschine prüfen. Zur Zeit besitzt man eine Nespressomaschine, welche aber von der Leistung her nicht mehr genügt. Man wünscht einen Kaffeevollautomaten mit Wassertank und zwei Ausläufen und ein bis zwei Bohnenbehälter. Man möchte eine Leasingofferte mit Servicevertrag und eine Teil-/Vollopertingofferte prüfen.

Biotech Firma,
100 Mitarbeiter

Eine Biotech-Firma mit 100 Mitarbeitern sucht einen leistungsfähigen Kaffeevollautomaten fürs Büro. Ein Wasseranschluss ist vorhanden. Die Kaffeemaschine soll zwei Ausflüsse und eine automatische Reinigungsfunktion haben. Neben Kaffee soll auch Cappucino und Latte Machiato möglich sein.  Das Budget liegt bei ca. 15'000 CHF.

Bild

Medienberichte über Gryps:

medien logos