IT Security

IT Security Kosten

Bei den IT Security Kosten zu sparen, ist suboptimal. Ein Leck in der IT kann ein Unternehmen sehr teuer zu stehen kommen. Hängen Kernprozesse von der IT ab, kann ein Datenverlust ungeahnte Folgen haben.

( 290 )

Kostenlos 3 Offerten für IT Security erhalten



Fortschritt: 0%

IT Security Offerten

Ein IT Security Spezialist kann Ihnen eine detaillierte Offerte erstellen, die transparent aufzeigt, welche Leistungen zu welchen Kosten oder Stundensätzen erbracht werden.

Dazu gehören:

  • Stundensätze (normale Arbeitszeiten und Abend/Wochenende)
  • Software Lizenzen (Backup, Firewall, Antivirus, etc.)
  • Aufwand für Analyse, Empfehlungen und Umsetzung
  • Ausbildung der Anwender
  • Spesensätze, Fahrtkosten

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

IT Security Kostenübersicht

Je nach Komplexität der IT Landschaft in einem Unternehmen empfiehlt es sich, ein Security Audit durchführen zu lassen, um sich ein Bild über mögliche Sicherheitslücken zu verschaffen. Dabei werden sowohl die technische Infrastruktur aber auch Prozesse im Unternehmen unter die Lupe genommen.

Preise für allgemeine IT Dienstleistungen und Security Audit

Für allgemeine IT Dienstleistungen rund um den Bereich der IT Sicherheit kommen in der Regel folgende Stundensätze zur Anwendung. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nur um Richtpreise handelt, die je nach Seniorität und Erfahrung des Dienstleisters auch höher sein können.

Dienstleistung Kostenrahmen
Allgemeiner IT Support (Firewall, Antivirus,
Backup, etc. einrichten und konfigurieren)

ab 120 CHF/Stunde  (Junior)
ab 150 CHF/Stunde  (Senior)

Sicherheitskonzept & Strategie (Security Spezialist) ab 200 CHF/Stunde
Security Audit
Dauer je 2-4 h vor Ort und für Berichterstellung. Kosten sind abhängig von Komplexität und Grösse des Unternehmens
pauschal ab 8'000 - 20'000 CHF

Je nach Menge der beauftragten Stunden ist ein Abschlag von 5 - 25 % auf die veranschlagten Stundensätze üblich.

Offertbeispiele IT Security

Branche, Firmengrösse Anforderungen

Privatkunde, 1 Person

Eine Privatperson sucht Unterstützung bei einem Computerproblem. Sie befürchtet, dass jemand in ihren E-Mail Account eingedrungen ist. Gewisse wichtige Mails seien verschoben und gelöscht worden. Sie braucht einen IT Fachmann, der ihr sagen kann, ob es sich um einen Hacker handelt und solche Angriffe in Zukunft verhindert. Beim Gerät handelt es sich um einen 5-6 Jahre alten Laptop der Marke Acer mit Windows Vista. Die Kundin würde auch bei zukünftigen Problemen auf den Supporter zurückzukommen.
Informationsbranche,
30 Mitarbeiter
Die AG in der Informationsbeschaffung möchte eine Security Revision durchführen lassen. Es geht darum, an der VR Sitzung aufzeigen zu können, dass die Sicherheit gewährleistet ist und dies auch von einer externen Firma bestätigt wird. Man möchte zuerst die Kosten für diese Prüfung sehen und entscheidet sich erst dann, ob man es  tatsächlich durchführt. Die ca. 22 Server stehen in einem sep. Sererraum. Man hat ca. 35 PCs, auch HomeOffice wird benutzt. Ein USV ist auch im Einsatz.