Industrial Design - Redesign

( 1 )
Industrial Design

Kostenlos 3 Offerten für Industrial Design erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Industrial Design – Redesign Auswahlhilfe

Das Redesign eines bestehenden Produkts kann notwendig werden, wenn dieses nach einer ersten Testphase den Erwartungen des Zielpublikums oder des Herstellers nicht gerecht wird. Ob ein Redesign sinnvoll ist, bestimmen unter anderem Marktanalysen, Trends und Prozessanalysen des Herstellers. Das Redesign verbessert diese Bereiche:    

  • Nutzerfreundlichkeit: z.B. durch Anpassungen für verschiedene Altersgruppen
  • bessere Marktpositionierung: z.B. durch Aufspringen auf oder Setzen von neuen Trends
  • Nachhaltigkeit: z.B. durch besser entsorgbare Materialien
  • Herstellungsaufwand: z.B. durch weniger Fertigungsschritte

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Industrial Design – Designüberarbeitung

Bei der Desingüberarbeitung eines Industrial Designs geht es darum, sowohl ästhetische als auch funktionelle Änderungen vorzunehmen, ohne aber die industrielle Herstellbarkeit zu beeinträchtigen. Vor der Überarbeitung findet eine umfassende Problemanalyse statt. Aufgrund dieser wird das Produkt mit neuen Anforderungen an Design, Material, Funktion oder Herstellung von einem Industrial Designer überarbeitet.
 

Industrial Design Redesign – Nutzen für Unternehmen berechnen

Der Nutzen eines Redesigns für den Hersteller kann grob anhand dieser Fragen eingeschätzt werden:

  • Wie viel Budget möchte ich in das Redesign investieren?
  • Wie hoch ist der potentielle finanzielle Erfolg?
  • Welche neuen Zielgruppen können durch ein Redesign erreicht werden?
  • Gibt es bereits Konkurrenzprodukte, die potentielle Kunden eher ansprechen?
  • Wie lange darf der Entwicklungszeitraum sein?

Wenn der zu erwartende finanzielle Erfolg das fürs Redesign eingeplante Budget deutlich übersteigt, lohnt sich ein Redesign finanziell definitiv und kann gleichzeitig auch das Image Ihrer Firma verbessern. Ist aber bereits ein ähnliches Konkurrenzprodukt auf derm Markt, ist es wichtig, den finanziellen Nutzen und die Wirkung aufs Image realistisch einzuschätzen. Auch der Entwicklungszeitraum spielt eine Rolle. Soll das Industrial Design aufgrund von Trenderscheinungen überarbeitet werden, wirkt sich ein möglichst kurzer Entwicklungszeitraum positiv auf den Erfolg des Produkts aus.
 

Produktdesign überarbeiten – Redesign Beispiele

Fürs Redesign bestehender Produkte gibt es viele Gründe. Elektronische Geräte werden meist kleiner, handlicher und leichter gemacht, damit Sie auch den Ansprüchen der Gesellschaft, die immer mehr Wert auf Mobilität und Flexibilität legt, standhalten können. Produkte lassen sich auch für bestimmte Zielgruppen modifizieren. Ein Smartphone kann zum Beispiel für Senioren einem Redesign unterzogen werden, damit die Bedienbarkeit und Sicherheit für diese Personengruppe verbessert wird.
 

Medienberichte über Gryps:

medien logos