Recruiting

( 1 )
HR Outsourcing

Einkaufsexperte.png

Kostenlos 3 Offerten für HR Outsourcing erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Recruiting Dienstleister – Auswahlkriterien

Ein Outsourcing des Recrutings an spezialisierte HR Outsourcing Anbieter bietet sich an: Der Recruiting Partner wird zum ersten Kontakt eines Bewerbers und nimmt den ganzen Aufwand, Abschätzungen und Vorselektion auf sich. Auf der Suche nach dem passenden Recruiter helfen folgende Kriterien: 

  • Gute Referenzen
  • Expertise in Ihrer Branche
  • Zugang zu Bewerberpool vorhanden
  • Professionelles Auftreten

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Personalrekrutierung durch Recruiting Firmen

Ein professionelles Recruiting zeichnet sich durch einen gut strukturierten Auswahl- und Anstellungsprozess aus und ist Grundlage für ein erfolgreiches Anstellungsverhältnis. Folgende Aufgaben der Personalrekrutierung können an einen externen HR Service abgegeben werden:

  • Aufbau eines qualifizierten Bewerberpools
  • Erstellen & Publizieren des Stelleninserates
  • Vorselektion der Bewerbungen (Bewerbermanagement)
  • Organisation und Terminierung der Vorstellungsgespräche
  • Professionelles Assessment
  • Unterstützung während des gesamten Prozesses bis hin zur Vertragsunterzeichnung
  • Beratung und Coaching für KMU

Nach dem Assessment gibt das Recruiting Unternehmen Empfehlungen zum Kandidaten ab. Die Entscheidung darüber, welcher Bewerber eingestellt wird, trifft schlussendlich das KMU selbst. 

Recruitment Anforderungsprofil

Ein gutes Recruitment minimiert das Risiko einer Fehlbesetzung und der damit verbundenen finanziellen und zeitlichen Verluste. In Zusammenarbeit mit Personalrekrutierung Firmen kann ein Anforderungs- und Kompetenzprofil erstellt werden. Dieses beantwortet unter anderem folgende Fragen: 

  • Welche Arbeiten müssen erledigt werden?
  • Welche Kompetenzen und Qualifikationen werden dazu benötigt?
  • Wie viele Arbeitsprozente sind notwendig, genügt evtl. auch ein Teilzeitmitarbeiter oder sogar ein Freelancer?
  • Welcher Salärbereich steht zur Verfügung?

Externe Personalbeschaffung – Vorteile

Mit Blick auf den Fachkräftemangel beauftragen Unternehmen vermehrt Headhunter oder externe Dienstleister fürs Recruiting. Auch oberste Managementstellen sind oft schwer zu besetzen, da das Anforderungsprofil sehr spezifisch ist und im Unternehmen die Zeit für eineinen ausführlichen Prozess zur Personalrekrutierung fehlt. Für ein KMU hat ein Outsourcing der Personalbeschaffung diese Vorteile, resp. Nachteile:

Vorteile von HR Outsourcing Nachteile von HR Outsourcing
  • Aufbau eines Pools an qualifizierten Bewerbern
  • Professionelle Kontaktaufnahme mit Kandidaten
  • Objektivität gegenüber Bewerbern
  • Übungen und Tests führen zu einem umfassenden Bild des Bewerbers
  • Meist kürzere Zeitspanne bis zur Einstellung
  • Risikoreduktion, da weniger Fehlentscheidungen
  • Je spezifischer das Assessment auf die Anstellung ausgerichtet ist, desto verlässlicher das Ergebnis.
  • Wenn gewünscht, bleibt das Unternehmen anonym
  • Transparente Kosten
  • Testsituation, keine reale Arbeitsumgebung
  • Individueller Umgang des Kandidaten mit Stress beeinflusst das Ergebnis
  • Ohne unternehmens- und anstellungsspezifische Aufgaben weniger zuverlässlich.
  • V.a. dann sinnvoll, wenn hohe Kosten im Falle einer Fehlbesetzung anfallen würden.

Um zu erkennen, ob man mit einem HR Outsourcing  auch Kosten spart, können Sie die Ist-Kosten der internen Personalabteilung mit den Offerten der externer Personalabteilungen vergleichen.

Professionelles Assessment durch Recruiting Unternehmen

Verschiedene HR Outsourcing Firmen führen bei der Bewerberauswahl ein professionelles Assessment durch. Neben einer Selbstpräsentation der Bewerber, Arbeitsproben, Interviews und Teamaufgaben wird meistens auch ein Persönlichkeitstest durchgeführt. Hier finden Sie weitere Informationen über das Assessment Center

Beispiele für Personalrekrutierung Offertenanfragen

Firma Beschreibung
IT,
25 Mitarbeiter

Eine GmbH aus der IT-Branche benötigt ein Recruiting Unternehmen, das die Rekrutierung, den Kontakt zu den Ämtern, die Zeugniserstellung und die Ein- und Austritte übernimmt. Bisher hat man es intern gemacht. Man schätzt den Aufwand auf ca. 20 Stellenprozent. Man hat 25 Mitarbeiter
Weitere Angaben:

  • In den nächsten 3 Monaten möchte man 2 neue Stellen besetzen: System Engineer und Application Manager (jeweils Stellenausschreibung, Kandidatenevaluation bis zu Vertragsabschluss)
  • Abwicklung von Ein- und Austritten (ca. 4 Austritte pro Jahr)
Engineering,
90 Mitarbeiter

Eine schnell wachsende AG benötigt so bald wie möglich einen Anbieter, der das Recruiting übernimmt. Die Person, die dies bisher gemacht hat ist kurzfristig abgesprungen. Der Kaufinteressent ist Mitarbeiter und holt im Auftrag der GL die Offerten ein. 
Weitere Angaben: 

  • Bisher hat intern 1  Person zu 30% die Aufgaben gemacht
  • Man prüft, ob neben der Personalbeschaffung noch weitere bereiche des HR vom Anbieter übernommen werden sollen -> langfristig sucht man jemanden, der den Job als Vermittler macht

Bereiche, die übernommen werden müssen:

  • Unterstützung während des gesamten Prozesses (Stellenausschreibung, Kandidatenevaluation, Vertragsabschluss)

Aktuell hat man mehrere Positionen zu vergeben:

  • Im Bereich Electric Engineering
  • Projektmanager
  • im Bereich Produktion

Medienberichte über Gryps:

medien logos