Hebebühne – Kosten und Preise

Hebebühne

Die Preise für die Anschaffung einer Hebebühne schwanken je nach Ansprüchen stark. Zum Anschaffungspreis sollten Sie ebenfalls die Lieferung und den Service der Hebebühne einberechnen. Diese Kriterien bestimmen die Anschaffungskosten:

  • Modell
  • Arbeitshöhe
  • Ausstattung
  • Einsatzort
  • Leistung

Die KMU Einkaufs­experten von GRYPS arbeiten mit qualifizierten Anbietern in der Schweiz zusammen und finden für Sie einfach und schnell bis zu drei passende.

Kostenlos 3 Offerten für Hebebühnen einholen



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Wie viel kostet eine Hebebühne?

Mit diesen groben Richtpreisen können Sie beim Kauf oder der Miete einer Hebebühne in der Schweiz rechnen:

  • Scherenhebebühne: Kauf ab ca. 20’000 CHF, Miete pro Tag ab ca. 150 CHF
  • Hubtische: Kauf ab ca. 10’000 CHF
  • Autolift: Kauf ab ca. 2’500 CHF
  • Selbstfahrer 3.5 t: Kauf ab ca. 85’000 CHF, Miete pro Tag ab ca. 400 CHF
  • Teleskop Hebebühne/Gelenkteleskop Hebebühne: Kauf ab ca. 35’000 CHF, Miete pro Tag ab ca. 500 CHF


Preisbeispiel für eine Scherenhebebühne
Eine konkrete Offerte ist erst nach Erfassung des Arbeits­bereiches und den Arbeiten, die mit der Hebe­bühne zu bewältigen sind, möglich. Hier ein Beispiel:

Das einrechenbare Budget für eine durchschnittliche Scherenhebebühne mit

  • Nenntragefähigkeit: 250 kg bis 4’500 kg
  • Arbeitshöhe von 2 m bis 10 m
  • Arbeitsbühne von 1 m bis 5 m

bewegt sich im Rahmen von ca. 12’500 CHF bis 25’000 CHF.


Auswahlkriterien für die Hebebühne Miete

Das Mieten einer Hebebühne kommt vor allem in Frage, wenn diese Punkte zutreffen:

  • Die Gebrauchszeit ist kurzfristig
  • Kein geschultes Personal vorhanden
  • Servicearbeiten können nicht selber gemacht werden
  • Investitionskosten des Kaufs sind nicht tragbar


Occasion Hebebühne kaufen

Der Kauf einer Hebebühne kann sehr kost­spielig sein. Da bietet es sich an, eine gebrauchte Hebe­bühne ins Auge zu fassen. Die Qualität und der Zustand von Occasionsmodellen ist oftmals hervorragend und das zu einem Bruchteil des Neupreises. Aus diesem Grund kann es sich durchaus lohnen, bei der Suche auch Anbieter von gebrauchten Hebebühnen mit ein­zubeziehen.

Wichtig ist vor allem, dass die Arbeitsbühne technisch in ein­wand­freiem Zustand ist. Das Alter, die Vor­besitzer und die Betriebs­stunden müssen genau dokumentiert sein und auch die Prüf- und Wartungs­berichte voll­ständig und lücken­los vor­liegen. Zudem sollten Sie vor dem Kauf einer gebrauchten Arbeits­bühne, diese persönlich in Augen­schein nehmen und sich davon überzeugen, dass sie störungs­frei arbeitet und keine Beschädigungen aufweist, welche die Funktion oder Sicher­heit be­ein­trächtigen.

Allgemeine Informationen zur Beschaffung einer Hebebühne finden Sie auf unserer Auswahlhilfe für Hebebühnen .


GRYPS – die KMU Einkaufsexperten für Hebebühnen

Durch den regelmässigen Austausch mit Schweizer Anbietern für Hebebühnen haben die KMU Einkaufsexperten von GRYPS Einblick in den Markt und einen Überblick über die aktuelle Kostenentwicklung. Unsere Preisangaben sind Richtwerte, die wir mit verschiedenen Anbietern abstimmen und durch Kostenumfragen nachprüfen. Unser Ziel ist es, Ihnen die Beschaffung von Hebebühnen durch einen kompakten Kostenüberblick zu vereinfachen.

KMU Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos