Handtrockner

Nachhaltigkeit

Hinsichtlich der Nachhaltigkeit sind Händetrockner gegenüber Papierhandtüchern oder Handtuchrollen klar besser zu bewerten. Sie zeichnen sich nämlich durch eine bessere Energieeffizienz aus und sind mit weniger Betriebsaufwand verbunden.

( 2 )

Kostenlos 3 Offerten für Handtrockner erhalten



Fortschritt: 0%

Handtrockner versus Papierhandtücher

Je nach Modell erscheinen die Anschaffungskosten von Handtrocknern gegenüber Papierhandtüchern sehr hoch. Es lohnt sich jedoch, einen Blick auf die langfristigen Betriebskosten und die ökologische Nachhaltigkeit zu werfen.

Die Vorteile der Trockner gegenüber den konventionellen Papierhandtüchern sind:

  • langfristig tiefere Kosten
  • kein Papierabfall
  • umweltfreundlicher
  • weniger Aufwand für Wartung 

 

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Nachhaltigkeit bei Händetrocknern

Beim Einsatz von Handtüchern kommen viele Aufwandsposten zusammen. Je nach Art des Handtuches zählen Lagerung, Entsorgung, Auffüllung oder Wäsche dazu. Bei elektrischen Händetrocknern fallen alle diese Punkte weg, wodurch man tiefere laufende Kosten hat und die Umwelt weniger belastet.

Umweltbelastung

Der CO2-Ausstoss pro Händetrocknung ist bei elektrischen Trocknern sehr klein und entsteht nur durch den benötigten Strom. Papierhandtücher müssen in grossen Massen hergestellt, transportiert und entsorgt werden, was die Umwelt viel stärker belastet. Ein grober Vergleich hinsichtlich der Umweltbelastung der verscheidenen Trocknungsarten sieht wiefolgt aus:

  CO2-Belastung  pro Trockung
Moderner Händetrockner < 2 Gramm
klassischer Händetrockner 4 Gramm
Papierhandtücher 6 - 14 Gramm
Stoffhandtücher 10 Gramm

Zwar kann man mit einem gezielt sparsamen Umgang mit recyclebaren Papierhandtüchern die Umwelt nur geringfügig stärker belasten als mit klassischen Händetrocknern, doch können keine gleichrangigen Werte zu modernen Geräten erreicht werden. Und schliesslich lässt die Technik noch weitere Verbesserungen beim Ressourcenverbrauch von Händetrocknern zu, während dies bei Papierhandtüchern mit Prozessen für die Herstellung, den Transport sowie die Entsorgung viel schwieriger zu realisieren ist. 

Kosteneinsparungen

Händetrockner sind in der Anschaffung teurer als Papierhandtücher, doch sind die laufenden Kosten um ein Vielfaches kleiner, wodruch sich die Investition schon nach wenigen Jahren als rentabel zeigt.

Die Vorteile von Händetrocknern sind in folgender Gegenüberstellung ersichtlich. Die angegebenen Zahlen sind jedoch nur als ungefähre Richtwerte zu verstehen. Gerechnet wird mit einer mittleren Auslastung durch ungefähr 100 Personen.

  Papierhandtücher Händetrockner
Kostenstellen Anschaffung, Auffüllung, Entsorgung, Reinigung Anschaffung, Strom, Reinigung, Wartung
einmalige Anschaffungskosten 40 - 120 CHF pro Papierhalter 1'000 - 2'000 CHF pro Trockner
laufende Kosten 0.01 - 0.02 CHF pro Tuch 0.001 CHF pro Anwendung
jährliche Kosten 1'500 - 3'000 CHF ca. 100 CHF