Frankiersysteme

( 3 )
Frankiermaschine

Kostenlos Offerten für Frankiermaschinen erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Frankiersysteme – Auswahlkriterien

Frankiersysteme sind Frankiermaschinen der obersten Klasse. Sie zeichnen sich durch ein besonders breites Funktionsspektrum sowie digitalisierte Arbeitsweise aus und sind für Anwender mit einem grossen Pensum an Frankierungen gedacht. Zu den wichtigsten Merkmalen von Frankiersystemen gehören: 

  • Datum- und Uhrzeitaufdruck
  • Werbe- und Textzusatzdruck
  • Passwortschutz
  • Externe Waage oder Differenzwiegefunktion
  • Warnfunktionen

Haben Sie Fragen zu  Frankiermaschine? Lesen Sie unsere FAQ >

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Frankiersysteme Schweiz – Vorteile

Frankiersysteme richten sich an Firmen mit einem grossen täglichen Brief- bzw. Postvolumen (Massensendung). Die Vorteile einer solchen Frankiermaschine sind:

  • Mehrere hundert Frankierungen pro Tag bearbeitbar
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeiten
  • Verarbeitung von vielen Kostenstellen
  • Direkte Verbindung zu Schweizer Post (bei Intelligenten Frankiersystemen)
  • Support und Kundendienst

Eine Preisübersicht sowie weitere Kosteninformationen für Frankiermaschinen finden Sie auf der Kostenseite.

Die Bedienung erfolgt bei vielen Frankiersystemen über ein Touchscreen-Display. Damit gestaltet sich die Handhabung der Maschine besonders einfach und übersichtlich, wodurch auch Erstanwender in der Regel gut zurecht kommen.


Intelligente Frankiersysteme (IFS)

Eine gesonderte Kategorie stellen die sogenannten Intelligenten Frankiersysteme dar. Das spezielle an Geräten aus dieser Klasse ist, dass sie über eine direkte Verbindung mit der schweizerischen Post verfügen, was einige Vorteile mit sich bringt.

  • Besonders einfacher Frankierungsprozess
  • Direkte Einsicht in das Angebot der schweizerischen Post
  • Programmierbare Einsicht in Kostenpunkte
  • Sehr komfortable Bedienung

Die Kategorie der intelligenten Frankiersysteme gliedert sich ebenfalls in verschiedene Klassen. So gibt es verhältnismässig kleine, digitale Frankiersysteme für Einsteiger oder Unternehmen mit wenigen Frankaturen pro Tag, aber auch Hochleistungssysteme mit vollautomatisierten Verarbeitungsprozessen. Die Post empfiehlt solche Frankierlösungen Geschäftskunden, die mehr als 10 Briefe pro Tag frankieren.


FAQ: Häufige Frage zu Frankiersysteme

Wie viel kostet ein Frankiersystem?
Die Kosten einer Frankiermaschine variieren je nach Leistungsfähigkeit, Postvolumen und Funktionen. Ein kleines Gerät kostet ab ca. 1’000 CHF, während intelligente Frankiersysteme (IFS) ab ca. 10’000 CHF kosten können. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Preisübersichtsseite.

Welche Vorteile bietet ein Frankiersystem? 
Ein Frankiersystem beschleunigt die Postverarbeitung und die tägliche Post kann effizienter bearbeitet werden. Grössere Frankiersysteme eignen sich aufgrund der hohen Durchlassgeschwindigkeit auch für Mailingaktionen. 

Was ist für die Installation einer Frankiermaschine wichtig? 
Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Frankiermaschinen und das passende Frankiergerät  richtet sich nach den persönlichen Anforderungen und Wünschen. Für die Installation einer Frankiermaschine ist es wichtig, eine Anmeldung bei der Post zu machen. Internetzugang und Stromverbindung sind auch für die Installation erforderlich.  


Beispiele für Frankiermaschine Offertenanfragen:

2 Frankiermaschinen, Ersatz

Eine GmbH in der Immobilienbranche benötigt 2 Frankiermaschinen als Ersatz.
Weitere Angaben:

  • Couvertformate: C4 und C5
  • man versendet in der CH, Europa und Amerika 

1 Frankiermaschine, Erstbeschaffung

Eine Spa & Wellness AG  benötigt eine Frankiermaschine. 
Weitere Angaben:

  • Man benötigt das Couvertformat C5 (allenfalls C4)
  • Versand nur in der Deutschschweiz
  • Betreffend Zahlungsoption (Prepaid oder Monatsrechnung) ist man offen.

Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos