Multifunktionsdrucker kaufen

( 72 )
Drucker

Multifunktionsdrucker zeichnen sich durch Zusatzfunktionen wie Kopieren, Faxen oder Scannen aus. Bei fast allen gängigen A3 Multi­funktions­geräten handelt es sich um Farbdrucker. Übliche Zusatzfunktionen sind Scannen, Kopieren, Faxen und Finishing.

Die KMU Einkaufsexperten von GRYPS arbeiten mit über 50 qualifizierten Drucker-Anbietern in der Schweiz zusammen und finden für Sie die passenden. Dabei berücksichtigen wir Ihre individuellen Anforderungen.

Kostenlos 3 Offerten für Business Drucker erhalten



Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

A3 Multifunktionsdruckermultifunktionsdrucker.jpg

Ein A3 Multifunktionsdrucker vereint verschiedenste Funktionen in einem einzigen Gerät. Die bekannteste Kombination besteht aus einem Kopierer, Drucker und Scanner. Das hat mehrere Vorteile:

  • Es lassen sich Preissenkungen erzielen, da der Kauf eines Multifunktionsgerätes meist günstiger ist, als wenn alle Komponenten einzeln gekauft werden.
  • Es kann enorm viel Platz eingespart werden: Ein Multifunktionsdrucker ist in der Regel nicht grösser als Geräte, welche nur eine einzelne Teilfunktion des Druckers abdecken.
  • Da Anbieter meist auch regelmässigen Service mit offerieren, ist die Lebensdauer solcher Geräte lang.


Checkliste Multifunktionsdrucker

Für einen Drucker können durchaus beträchtliche Kosten anfallen. Daher macht es Sinn, dass Sie sich genau überlegen, was Sie vom Gerät erwarten, bevor Sie einen Multifunktionskopierer mieten, leasen oder kaufen. Dabei können diese Punkte behilflich sein:

  • Ausstattung: Welche Funktionen muss das Gerät haben? Kopierer, Drucker, Scanner oder auch Finishing Funktionen? Muss er in einen Schrank passen oder ist genügend Platz vorhanden?
  • Arbeitsspeicher: Bei grossen Druckmengen und qualitativ hochwertigen Druckaufträgen wird in der Regel ein grosser Druckspeicher notwendig.
  • Was wird gedruckt? Bei hochauflösenden Fotos oder Broschüren empfiehlt sich ein Laser- statt Tintenstrahldrucker, da ersterer über eine bessere Druckqualität bei Farbdrucken verfügt.
  • Folgekosten: Der Multifunktionsdrucker A3 mit dem günstigsten Anschaffungspreis ist auf längere Sicht nicht zwingend die günstigste Variante. Tinten- und Tonerkosten können mit der Zeit den Kaufpreis des Gerätes übertreffen.


A3 Multifunktionsdrucker Funktionen

Zu den Kernfunktionen zählen bei nahezu allen Multifunktionsdruckern, neben dem Drucken selbst, das Scannen und Kopieren. Zu den weiteren Zusatzfunktionen zählen:

  • Finishing - Funktionen wie lochen, heften, falten, stapeln
  • Faxen
  • Automatischer Vorlageneinzug
  • Netzwerkfähigkeit

Duplexdruck (beidseitiger Druck) ist mit fast jedem A3 Multifunktionskopierer möglich. Die Duplex-Funktion verringert den Papierverbrauch, senkt so Betriebskosten und schont die Umwelt.

Weitere Informationen zum geeigneten Multifunktionsgerät A3 finden Sie in unserer Auswahlhilfe für Drucker oder auch in unserer Auswahlhilfe für Kopierer.


Druckgeschwindigkeit

Ein Multifunktionskopierer mit einer hohen Druckgeschwindigkeit ist ab einer Anzahl von 1'000 Kopien pro Monat empfehlenswert, sodass stets ein guter Workflow gewährleistet ist. Als Mass der Druckgeschwindigkeit gilt die Anzahl Kopien pro Minute. Kopiergeräte mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 50 Kopien/Minute sind bei der Anschaffung dementsprechend teurer.


Multifunktionsdrucker Vor- und Nachteile

Ein Drucker bringt zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, mit sich. Es gibt jedoch auch Nachteile zu beachten:

Vorteile

  • gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • günstige Anschaffungskosten
  • geringer Platzbedarf
  • zwischen den Geräten müssen keine Arbeitswege gemacht werden
  • einheitliches Bedienkonzept
  • sparsamer Energieverbrauch

Nachteile

  • Wenn ein Teilgerät defekt ist, muss in der Regel der ganze Drucker ausgetauscht werden.
  • Fehler können sämtliche Funktionen des Gerätes beeinträchtigen.
  • Für das Drucken umfangreicher Textdokumente wird meist ein teurer Laserdrucker benötigt.

Häufige Fragen zu Multifunktionsdrucker

Welche Zusatzfunktionen bieten A3 Multifunktionsdrucker?
Multifunktionsdrucker (die meist Kopierer, Scanner und Drucker vereinen) verfügen üblicherweise über USB- oder Speicherkarten-Schnittstellen. Dadurch ist es möglich, Dateien direkt vom Speichermedium aus zu drucken.

Weitere Zusatzfunktionen sind die sogenannten Finishing-Funktionen. Ein Finisher ist ein Modul, das an den Multifunktionskopierer angeschlossen wird und die gedruckten oder kopierten Dokumente weiter verarbeitet, z.B. kann das Papier geheftet, gelocht, gestapelt oder gefaltet werden. So können A3 Multifunktionsgeräte auch als automatische Produktionssysteme genutzt werden.

Übernehmen Anbieter auch die Installation des Multifunktionsduckers?
Anbieter offerieren Ihnen neben der Lieferung ins Büro meist auch die Installation und Einrichtung des Multifunktionsdruckers und die Schulung von IT-Administratoren und Mitarbeitenden an.

Ab wann lohnt sich die Investition in einen professionellen Multifunktionsdrucker?
Der Kauf eines leistungsstarken Druckers lohnt sich, sobald das Druckvolumen 1'000 Kopien pro Monat übersteigt. Bei einem kleineren monatlichen Pensum reicht meist ein handelsübliches Tischgerät vom Elektrofachhändler. Des Weiteren kann die gewünschte Druckgeschwindigkeit ein Grund sein, in einen professionellen Drucker zu investieren. Diese Geräte drucken im Vergleich zu günstigen modellen schneller und verbrauchen dabei weniger Farbe.

Welche Leistungen beinhalten Drucker Serviceverträge?
Es gibt unterschiedliche Arten von Serviceverträgen für Multifunktionsdrucker. Bei einem Pauschal-Servicevertrag wird das Gerät in betriebsbereitem Zustand geliefert, Störungen behoben, Ersatzteile geliefert und Telefonsupport angeboten. Ein Voll-Servicevertrag stellt zusätzlich noch Verbrauchsmaterialien wie Toner oder Papier zur Verfügung, ersetzt abgenutzte oder defekte Teile und stellt die Hardware bereit. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, einen Wartungsvertrag abzuschliessen. Hier helfen die Anbieter bei Fehlermeldungen, stellen während Reparaturen ein Ersatzgerät zur Verfügung und führen die Reparatur vor Ort durch.


Weiter zur detaillierten Auswahlhilfe für Drucker.

×

Bewertungen für Gryps

( 72 )

Medienberichte über GRYPS Offertenportal AG:

Medien logos