Multifunktionsdrucker

( 19 )
Drucker

Kostenlos 3 Offerten für Business Drucker erhalten



* Mit Absenden stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu
Fortschritt: 0%

Multifunktionsdrucker Funktionen

Multifunktionsdrucker zeichnen sich durch Zusatzfunktionen wie Kopieren, Faxen oder Scannen aus. Bei fast allen gängigen Multifunktionsgeräten handelt es sich um Farbdrucker. Übliche Funktionalitäten sind:

  • Scannen
  • Kopieren
  • Faxen
  • Finishing-Funktionen (wie Heften, Lochen oder Sortieren)

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

step by step icons

Multifunktionsdrucker – Auswahlhilfemultifunktionsdrucker.jpg

Verschiedene Funktionen von Einzelgeräten vereint ein Multifunktionsgerät in einem einzigen Drucker. So lassen sich Preissenkungen erzielen, da der Kauf eines Multifunktionsgerätes (auch Multifunktionsdrucker) meist günstiger ist, als wenn alle Komponenten einzeln gekauft werden. Zweitens, kann enorm viel Platz eingespart werden, da ein Multifunktionsdrucker in der Regel nicht grösser ist als Gerätschaften, welche nur eine einzelne Teilfunktion des Druckers abdecken.  

Übersicht Funktionen Multifunktionsdrucker:

  • Drucken
  • Kopieren
  • Scannen
  • Finishing - Funktionen wie lochen, heften, falten, stapeln
  • Faxen
  • Automatischer Vorlageneinzug
  • Netzwerkfähig

Viele Multifunktionsdrucker bieten auch die Möglichkeit des doppelseitigen Druckes, das als Duplex-Funktion bezeichnet wird. Dies schont zum einen die Umwelt, da der Papierverbrauch verringert wird, zum anderen werden die Betriebskosten dadurch gesenkt.

Weitere Informationen zum geeigneten Multifunktionsdrucker finden Sie in unserer Auswahlhilfe für Drucker oder auch in unserer Auswahlhilfe für Kopierer

Checkliste Multifunktionsdrucker

  • Ausstattung: Welche Funktionen muss der Multifunktionsdrucker haben? Muss er in einen Schrank passen oder ist genügend Platz vorhanden?
  • Arbeitsspeicher: Bei grosse Druckmengen und qualitativ hochwertige Drucke wird in der Regel ein grosser Druckspeicher notwendig. 
  • Was wird gedruckt: Bei hochauflösenden Fotos oder Broschüren empfiehlt sich ein Laser Multifunktionsdrucker statt Tintenstrahldrucker, da ersterer über eine bessere Druckqualität verfügt. 
  • Folgekosten: Der Multifunktionsdrucker mit dem günstigsten Kaufpreis ist nicht zwingend die günstigste Variante. Tinten und Tonerkosten können mit der Zeit den Preis des Gerätes übertreffen. Hier lohnt es sich, Miet- und Kaufofferten zu vergleichen. 

Multifunktionsdrucker Vor- und Nachteile

Zahlreiche Vorteile, wie zum Beispiel ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, zeichnen einen Multifunktionsdrucker aus, es gibt aber auch Contra-Argumente zu beachten:

Multifunktionsdrucker Vorteile Multifunktionsdrucker Nachteile
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Günstige Anschaffungskosten
  • Geringer Platzbedarf
  • Zwischen den Geräten müssen keine Arbeitswege gemacht werden
  • Einheitliches Bedienkonzept
  • Wenig Energieverbrauch
  • Wenn ein Teilgerät defekt ist, muss in der Regel der ganze Drucker ausgetauscht werden.
  • Fehler können sämtliche Funktionen des Gerätes beeinträchtigen.
  • Für das Drucken umfangreicher Text-Dokumente wird meist ein teurerer Laser Multifunktionsdrucker benötigt.

Zusatzfunktionen – Schnittstellen und Finishing-Funktionen

Fast alle modernen Multifunktionsdrucker verfügen heutzutage über extra USB- oder Speicherkarten-Schnittstellen. Dadurch ist es möglich, Dateien direkt vom Multifunktionsdrucker aus zu drucken. Wenn Sie nun z.B. ein Dokument, das sich auf einem USB-Stick befindet, drucken wollen, müssen Sie diesen nicht an einen Computer anschliessen. Stattdessen können Sie den USB-Stick direkt an den Multifunktionsdrucker anschliessen und so bequem und zeitsparend das Dokument ausdrucken.

Eine weitere Kategorie von Zusatzfunktionen bilden die sogenannten Finishing-Funktionen. Ein Finisher ist ein Modul, das an den Multifunktionsdrucker angeschlossen wird und die gedruckten oder kopierten Dokumente weiter verarbeitet. Dadurch kann Papier zum Beispiel geheftet, gelocht, gestapelt oder gefaltet werden. Genauere Informationen zum Einfluss von Zusatzfunktionen auf die Kosten des jeweiligen Printers finden Sie unter Drucker Preise.

Farblaserdrucker vs. Tintenstrahldrucker

Der deutlichste Preisunterschied bei einem Multifunktionsdrucker ist zwischen Farblaser- und Tintenstrahldruckern zu verzeichnen. Ein Laser Multifunktionsgerät wird am häufigsten verwendet, denn sie sind generell schneller bei einer besseren Druckqualität auf verschiedenen Papiersorten. Ein Multifunktionsdrucker mit Laser kann z.B. hochauflösende A4 Broschüren und Hefte drucken. A3 Multifunktionsdrucker können, nebst zeitsparendem Laser Druck, auch mit Hightech-Finishing Funktionen ausgestattet werden. Angebaute Module übernehmen dann Sortieren, Heften und Zuschneiden des Ausdrucks. So können A3 Multifunktionsgeräte auch als automatische Produktionssysteme genutzt werden. 

Offertenbeispiele für Multifunktionsdrucker:

Branche Anforderungen

Bauunternehmen

ca. 1500 Kopien/Monat

 

Eine AG aus der Baubranche benötigt ein Multifunktionsdrucker. Man wünscht eine A4 und eine A3 Schublade. Des Weiteren benötigt man einen Einzelblatteinzug. Tendenziell werden mehr schwarz-weiss Kopien getätigt. Der Multifunktionsdrucker soll netzwerkfähig, einfach zu bedienen und stromsparend sein.

Immobilien

ca. 25000 Kopien/Monat

Eine AG im Immobilienbereich sucht ein Druck-System, das vor allem für den Druck von hochwertigen Broschüren eingesetzt werden soll. Das Format der Broschüren soll 21x59.4cm sein und auf A4-Grösse gefaltet werden. Der Multifunktionsdrucker soll auch Loch-, Heft- und Falt-Funktionen unterstützen. Der Kunde möchte das Multifunktionsdrucker mieten oder leasen und ein Servicevertrag soll mitofferiert werden. Es sind 300 bis 400 CHF pro Monat eingeplant, im Vordergrund steht jedoch die Qualität.

 

Medienberichte über Gryps:

medien logos