Unternehmenskommunikation

Collaboration

Kostenlos 3 Offerten für Collaboration Services erhalten



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Collaboration Tools für die Unternehmenskommunikation – Auswahlhilfe

Für die externe und interne Unternehmenskommunikation gibt es eine Vielzahl an Collaboration Tools sowie mögliche Kombinationen. Mit diesen Fragen finden Sie heraus, welche für Sie die richtigen sind:

  • Welche Kommunikationsprozesse können effizienter gestaltet werden?
  • Welche Kommunikationsprozesse können sinnvoll auf einer Plattform vereinheitlicht werden?
  • Welche Tools ermöglichen die effizientere Gestaltung dieser Prozesse?

Bei der Beantwortung dieser Fragen hilft Ihnen auch ein Experte im Bereich Collaboration. Wir arbeiten mit über 240 geprüften Anbietern für Collaboration zusammen und finden den passenden für Sie.

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Collaboration Tools für externe und interne Unternehmenskommunikation

Es gibt verschiedene Arten von kollaborativen Kommunikationstools, die die Zusammenarbeit im Unternehmen ermöglichen oder vereinfachen. Die wichtigsten Collaboration Tool Kategorien werden auf dieser Seite vorgestellt:


UCC – Unified Communication & Collaboration

UCC ist eine Erweiterung zur Unified Communication (UC), auch Real Time Communication (RTC) genannt. RTC Tools vereinheitlichen möglichst alle Kommunikationskanäle auf einer zentralen Plattform. Kommunikationsprozesse werden dazu mithilfe der RTC Tools mit ERP, CRM oder Branchenlösungen verknüpft. Unified Communication & Collaboration ergänzt RTC um Collaboration Tools, die die Zusammenarbeit in der RTC vereinfachen, effizienter gestalten und weitestgehend automatisieren. 

Um herauszufinden, ob Sie RTC / UC Tools und UCC Tools benötigen, empfehlen wir die Konsultation eines Experten. Unsere Einkaufsexperten helfen Ihnen gerne, den richtigen Partner für Ihre Bedürfnisse zu finden.


Collaboration Tools für online Meetings

Die genannten Videokonferenztools bieten jeweils verschiedene Zusatzfunktionen, die meist mit einem entsprechenden Abonnement freigeschaltet werden können. Textbasierte Chats sowie Telefonie Funktionen sind bei diesen Videochat Tools ebenfalls möglich:

Chat Tools

Jedes Chat Tool hat seine Vorteile: Einige bieten viele komfortable Integrationen von Drittanbieter Tools sowie Chat Bots und einige ermöglichen die Integration von E-Mails als vereinfachter Chat Verlauf oder die automatische Übersetzung aller relevanten Sprachen. Für fast jedes Bedürfnis findet man heute Funktionen, die sich in die Chat Tools integrieren lassen oder bereits Bestandteil davon sind. Diese Tools sind besonders beliebt:

  • Slack
  • Spike
  • Fleep
  • Rocket.Chat


VoIP Funktionen

Für die sprachbasierte Kommunikation gibt es die sogenannte VoIP (Voice over IP), auch IP Telefonie genannt. VoIP Telefonie ist seit Ende 2019 in der Schweiz Standard und hat viele Vorteile gegenüber der herkömmlichen ISDN Telefonie. IP Telefonie findet über das Internet statt, aber für Private bedeutet dies meist keine Veränderung. Man kann durch VoIP auf Wunsch aber viele Funktionen freischalten, sollten diese benötigt werden. Dies ist vor allem für Unternehmen interessant. Diese VoIP Funktionen werden von den meisten VoIP Anbietern ermöglicht:

  • Anklopfen
  • Konferenzen
  • Weiterleitung
  • Rufumleitung
  • Empfang von Voicemails per Sounddatei in E-Mail
  • Warteschlangen
  • Skill-Based-Routing z.B. für mehrsprachige Hotlines
  • Generell Funktionen für Hotlines & Call Center
  • u.v.m.

Für mehr Infos besuchen Sie unsere Seite zum Thema VoIP.


Zum Fragebogen

Medienberichte über Gryps:

medien logos