Automatische Lagersysteme

Automatische Lagersysteme

Kostenlos 3 Offerten für automatische Lagersysteme einholen & vergleichen



* With submit you agree to our Terms of Service
Fortschritt: 0%

Automatische Lagersysteme – Auswahlhilfe

Da jedes Unternehmen unterschiedliche Anforderungen an ein Lagersystem hat, gibt es eine Vielfalt von automatischen Lagersystemen. Diese Lösungen arbeiten nach dem Ware-zum-Mann-System:

 

Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Automatische Lagersysteme

Automatische Lagersysteme sind intelligente Komponenten einer modernen Logistik- und Lagerkette. Automatische Lagersysteme ermöglichen bereits auf kleinsten Grundflächen ein Maximum an Lagerkapazität. Aufgrund der Weiterentwicklung von automatischen Lagersysteme wird diese Art der innerbetrieblichen Unternehmenslogistik aus folgenden Gründen attraktiv:

  • kurze Zugriffs- und Bearbeitungszeiten des gelagerten Materials
  • hoher Durchsatz 
  • optimale Raumnutzung sowie direkter Zugriff auf jeden Artikel
  • Geisterschicht möglich
  • Verbesserung der Arbeitssicherheit 
     

Automatisches Lagersystem – Funktionen

Ein automatisches lagersystem wird motorisch betrieben und per Regalbediengerät gesteuert. Der ganze Lagervorgang wird dabei über eine Lagerverwaltungssoftware gesteuert. Die angeforderten Güter können direkt an den Arbeitsort geliefert und schnell bereitgestellt werden.

Automatische Regalsysteme Vorteile

Durch die Automatisierung von Lagersystemen wird viel Zeit und Raum gespart und durch Reduktion manueller Tätigkeiten bei der Lagerung kann die Arbeitsproduktivität gesteigert werden. 

Ein weiterer Vorteil der automatischen Regalsystem ist die erhöhte Sicherheit für Arbeiter und Produkte. Durch das eigenständige  Arbeiten der automatischen Lagersysteme kommunizieren die Mitarbeiter nur noch mit dem Regelsystem, um an das gewünschte Produkt im Lager zu gelangen. Somit entstehen verkürzte und strukturierte Arbeitswege.

Eine hohe Bestandsgenauigkeit und Auftragsqualität sind weitere Vorteile automatischer Lagersysteme. Aufgrund der softwaregestützten Ordnung in einem automatischen Lagersystem kann genau nachvollzogen werden, was sich gerade wo befindet. Somit gibt es keinen undefinierten Abstellplatz im Lager. Auch das Abhandenkommen eines Artikels wird auf ein Minimum beschränkt, da in einem automatischen Lagersystem jedem Produkt ein genauer Platz zugeordnet wird und Zugriffe per Software reglementiert sind. 
 

Automatisiertes Lagersystem – Besonderheiten

Dier Besonderheiten eines automatisierten Lagersystems sind:

  • Nutzen der Hallenhöhe, hohe Lagerdichte
  • Voll automatisierbar
  • Geisterschicht möglich
  • 10 Jahre und mehr mit minimalen Wartungskosten.
  • Niedriger Energieverbrauch durch Module zur Energierückgewinnung

Mit dynamischen Regalanlagen lassen sich Arbeitsabläufe vereinfachen, beschleunigen, Lagerfläche sparen und ein stetiger Materialfluss sicherstellen, jedoch gehen sie mit einem höheren technischen Aufwand und dementsprechend mit einem höheren Investitionsvolumen einher.

GRYPS hilft Ihnen dabei, den passenden Anbieter für automatische Lagersysteme zu finden. 


FAQ: Häufige Fragen zu automatischen Lagersystemen

Was ist der Unterschied zwischen einem Lagerlift und einem Paternoster?
Bei einem Paternoster oder vertikalen Umlaufregal werden alle Lagerplätze durch einen zyklischen Umlauf an die Bedienstation gebracht. Das Lagergut wird mit dem gesamten Lagergestell bewegt. Aus diesem Grund werden moderne Kleinteile Lagersysteme häufig nach dem Prinzip des Vertikallifts aufgebaut. In diesem System kann jedes Tablar einzeln bewegt werden. Das führt zu höheren Geschwindigkeiten und einer flexiblen Lagerguthöhe.

Welche Artikel können in einem Lagerlift gelagert werden?
In den meisten Anwendungen werden Kleinteile in Behältern gelagert. Das Konzept ist aber sehr flexibel. Weitere typische Anwendungsbereiche von Lagerliften sind die Lagerung von Langgut, schweren Werkzeugen und Vorrichtungen.

Was kostet ein Lagerlift?
Der Preis eines Lagerlifts hängt in erster Linie von den Dimensionen, der Anzahl der Tablare, der Tragfähigkeit und den gewünschten Ausstattungsoptionen ab. Für herkömmliche Anwendungen liegen die Anschaffungskosten für einen Vertikallift zwischen ca. 40’000 und 80’000 CHF inklusive der Montage.

Welche sind die maximalen Traglasten eines Lagerlifts?
Die meisten Lagerlifte können Lasten von bis zu max. 1.500 kg pro Lasttablett und bis zu 100 Tonnen pro Maschine handhaben.


Beispiele für autom. Lagersysteme Offertenanfragen:
 

Automatisches Lagersysteme für Werkzeuglager in einer Produktion

Eine Produktionsstätte benötigt freie Lagerplätze für ihre Vorrichtungen. Daher soll das Werkzeuglager (50%) platzsparender und (30%) effizienter betrieben werden. Zusätzlich soll der Verlust der Werkzeuge (80%) verringert werden bzw. soll die Transparenz gewährleistet werden, welche Person welches Werkzeug wann bezogen hat. Weitere Angaben:

  • Automatisches Umlaufregal
  • Tablarflächen
  • Mit Badge-Funktion
  • Höhe bis zur Decke (6m) soll genutzt werden 
  • Sicherheitsschranken

Offerten erhalten

Medienberichte über Gryps:

medien logos