Auto-Abo – Anbieter finden, Preise vergleichen

Auto Abo

Suchen Sie ein Auto-Abo, egal ob für Ihr Unter­nehmen oder privat, so finden Sie über unseren Frage­bogen den passenden Anbieter.

Unsere KMU-Einkaufsexperten für Auto-Abos kennen den Schweizer Markt und ar­beiten mit qualifi­zierten Schweizer Anbietern für Auto-Abos zusammen.

Benötigen Sie mehrere Autos oder haben bereits eine Flotte, die aufgestockt werden soll? Das UPTO Flottenmanagement bietet Ihnen unverbindliche Be­ra­tung im Bereich Beschaffung & externes Management. Jetzt Fragebogen aus­füllen.

Kostenlose Offerten für ein Auto-Abo oder Flotte erhalten



Kürzere Laufzeiten nicht möglich
Falls Sie bereits einen User haben, können Sie mit dem Passwort die Eingabe der Kontaktdaten abkürzen.
*Mit dem Absenden stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und nehmen Sie unsere Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.
Fortschritt: 0%

gryps.ch - Ihre KMU Einkaufsexperten
unabhängig, einfach und kostenlos

step by step icons

Weitere Infos zu unserem Service

Auto-Abo Schweiz – das Wich­tigste auf einen Blick

  • In einem Auto-Abo sind alle Kosten inbegriffen, bis auf den Treib­stoff und die Park­ge­bühren.
  • Die Kosten eines Auto-Abos variieren je nach Auto­modell, angebotener Fahrzeugausstattung, Auto­marke sowie Versicherungsleistungen, Services und gewünschtem Kilo­meter­paket.

Auto-Abo Vergleich – So finden Sie den passenden An­bieter

Diese Fragen dienen als Stütze, um die verschiedenen An­bieter und deren Angebote mit­ein­ander zu ver­gleichen sowie mit Ihren An­for­derungen abzu­gleichen:

  • Welches Automodell und welche Auto­marke wünschen Sie?
  • Wie viele Kilo­meter werden Sie mit dem Auto monat­lich zurück­legen?
  • Welche Vertragsdauer wünschen Sie?
  • Welche Leistungen (Kün­di­gungs­frist, Mög­lich­keit eines Fahrzeug­wechsels, Lieferung/Abholung etc.) sind im Auto-Abo vor­handen?
  • Wie hoch sind die Auto-Abo-Kosten (Ge­bühren, Auto­steuer, Rabatte, Kilo­meter-Ge­bühren etc.)?
  • Wie ist der Zustand des Autos? Wichtig ist hier zu schauen, wie alt das Auto ist und wie viele Kilo­meter das Auto auf dem Tacho­meter auf­weist.
  • Wird eine Auto­panne von der Ver­si­cherung gedeckt? Wird ein Service angeboten?

Es gibt viele Auto-Abo-An­bieter auf dem Schweizer Markt. Diese unter­scheiden sich unter anderem in den Min­dest­lauf­zeiten, Kün­di­gungs­fristen und verschiedenen Kilo­meter­paketen sowie in den angebotenen Fahrzeugausstattungen, wes­halb sich ein Ver­gleich lohnt. Mit Gryps erhalten Sie die passende Offerte für Ihr Auto-Abo.


Kosten eines Auto-Abos

Die Leistungen eines Auto-Abos unterscheiden sich je nach Anbieter enorm. Die Kosten variieren von 440 CHF bis hin zu 2'000 CHF monatlich, wobei genau auf Details wie die gebotene Fahrzeugausstattung, Versicherungsleistungen und digitale Services geachtet werden sollte.

Detaillierte Informationen zu den Kosten finden Sie auf unserer Kostenseite.


Tipps von unseren KMU-Experten

  • Wenn Sie bereits im Voraus merken, dass Sie die im Abo inbe­griffenen Kilo­meter über­schreiten werden, besteht die Möglich­keit, das aktuelle Kilo­meter­paket vorab zu er­höhen (je nach Anbieter).
  • Die Laufzeiten variieren zwischen 3 und 6 Monaten bis hin zu 48 Monaten stark. Vergleichen Sie deshalb die Kon­di­tionen der einzelnen An­bieter mit­einander und über­legen Sie, wie lange Sie sich ver­pflichten können und wollen.
  • Je kürzer die Laufzeit, umso teurer das Auto-Abo.
  • Bei einigen Anbietern besteht die Möglich­keit, das Auto nach Ver­trags­ende zu kaufen.


Auto abonnieren – So einfach geht’s

Ein Auto-Abo kann in wenigen Schritten ab­geschlossen und der admini­stra­tive Auf­wand dabei auf einem Minimum ge­halten werden:

  1. Sie wählen die Auto­marke sowie das Auto­modell aus.
  2. Sie wählen die gewünschte Laufzeit, Kilometerpaket sowie allfällige Extras (je nach Anbieter) aus
  3. Der Anbieter kümmert sich um alle For­mali­täten wie Ver­si­cherung, Zu­lassung, Steuern, Auto­bahn­vignette, Be­reifung, Reifen­wechsel, Service, Nummern­schild etc.
  4. Das ausgewählte Auto kann (in der Regel nach 10 Ar­beits­tagen) beim gewählten An­bieter ab­geholt werden. Je nach An­bieter ist auch eine Heim­lieferung möglich.


Voraussetzungen für den Ab­schluss eines Auto-Abos

Um ein Auto-Abo ab­schliessen zu können, müssen diese Voraus­setzungen erfüllt sein:

  • Schweizer Wohnsitz oder Firmensitz
  • In der Schweiz gültiger Führerschein der Kategorie B
  • Erfolgreiche Bonitäts­prüfung
  • Mindestalter (abhängig vom Anbieter, in der Regel 20 oder 21 Jahre)


Für wen lohnt sich ein Auto-Abo in der Schweiz?

Ein Auto-Abo lohnt sich für KMU oder Privat­personen vor allem, wenn…

  • ... ein Auto für eine kurze oder flexible Zeit benötigt wird.
  • ... Sie zwischen 8'000 km und 30'000 km im Jahr ein­planen.
  • ... Sie sich bei einem Auto­kauf nicht sicher sind und gewisse Fahr­zeuge testen möchten.
  • … Sie Abwechslung lieben und Ihr Auto­modell oder Ihre Auto­marke deshalb öfter wechseln möchten.
  • ... Sie keine Anschaffungs­kosten wollen.
  • ... Sie keine Wartung / Inspektion organisieren wollen.
  • ... Sie keine langen Ver­pflichtungen haben und stress­frei autofahren wollen.

Falls Sie sich über die Finanzierungs­form Ihres Autos noch unsicher sind, finden Sie eine Über­sicht zum Auto­kauf, Leasing, zur Auto­miete und zum Auto-Abo auf unserer Kosten­seite.


Welche Leistungen sind in einem Auto-Abo in­begriffen?

Ein Auto-Abo mit Flat­rate enthält im Preis bereits alle not­wendigen Leistungen, die Auto­fahren mit sich bringt. Dazu gehören:

  • Zulassung und Nummern­schild: Die Fahr­zeuge werden je nach An­bieter in Ihrem Kanton oder auf den Kanton des Anbieters ein­ge­löst und haben eine ent­sprechende Auto­nummer.
  • Versicherung: Haftpflichtversicherung und Voll­kasko­versicherung sind im Paket ein­ge­schlossen.
  • Motorfahrzeugsteuern: Sie müssen sich keine Gedanken über die Steuern machen, da diese bereits im Abo in­begriffen sind.
  • Service, Reparatur und Wartung: Der An­bieter über­nimmt sowohl die gesamte Koordi­nation der Ab­wicklung als auch die Repara­turen- und Wartungs­kosten. Bei einer Panne oder während des Services wird ein Ersatz­wagen bereit­gestellt(abhängig vom Anbieter).
  • Inbegriffene Kilometer: Wähl­bar sind pro Monat ver­schiedene Pakete von ca. 850 km bis 3'000 km (ab­hängig vom An­bieter). Es gibt aber auch die Möglich­keit, den Kilo­meter­stand zu erweitern.
  • Autobahnvignette: Jedes Auto ist mit einer Schweizer Auto­bahn­vignette ausgestattet.
  • Bereifung und Reifenwechsel: Wechsel und Ein­lagerung bzw. Allwetterreifen sind abhängig vom Anbieter inklusive und ver­ur­sachen keine Mehr­kosten.
  • Mehrfahrer: Das Auto kann von mehreren Personen ver­wendet werden.


Zusätzliche Gebühren entstehen lediglich für:

  • Treibstoff
  • Parkgebühren
  • Etwaige Bussen
  • Etwaige ausländische Auto­bahn­gebühren
  • Etwaige Selbst­behalte bei Schäden
  • Gewisse Anbieter verlangen eine Anmelde- oder Start­gebühr


Vorteile eines Auto-Abos

Das sind die Vor­teile eines Auto-Abos:

Kein admini­strativer Auf­wand
Sie müssen sich nicht mehr um die Ver­si­cherung, Steuern, Zu­lassung, Garantie, Service, Wartung und den Reifen­wechsel kümmern. Der An­bieter ist Ihr An­sprech­partner für alle Belange rund ums Auto.

Flexibilität
Kurze Vertragslaufzeit und monatliche Kün­digung sind möglich. Das Abo kann jeder­zeit pausiert und die Fahrzeuge können monatlich zurück­gegeben oder umge­tauscht werden.

Keine Anzahlung
Im Gegensatz zu einem Auto­kauf, einem Leasing und einer Miete, ist bei einem Autoabo keine An­zahlung nötig.

Kostentransparenz
Der Kostenüberblick durch fixe Monats­raten und plan­bare Zahlungs­ströme ist ge­währ­leistet. Beim Auto-Abo gibt es keine ver­steckten Kosten, teuren An­zahlungen und Schluss­raten.

Mobilität
Je nach Anbieter ist eine Lieferung des Autos möglich und entweder kosten­los oder kosten­pflichtig. Die Fahr­zeuge werden inner­halb weniger Tage (i.d. R. 10 Arbeits­tage) an einen Ort Ihrer Wahl ge­liefert. Ein persönliches Nummern­schild und Folie­rungs­service kann auch organisiert werden.

24/7 Hotline
Im Falle einer Panne oder Frage ist der Kunden­service 24/7 erreichbar.


Auto-Abo für KMU

Das Auto-Abo eignet sich besonders für Ge­schäfts­kundinnen und Ge­schäfts­kunden, die flexibel sein möchten. Hier profitiert das Unter­nehmen von einem all-inclusive Auto-Abo. Der Geschäfts­kunde oder die Geschäfts­kundin kann sich entspannt zurück­lehnen, während zeitaufwendige Ver­si­cherungs­ge­spräche sowie an­fallende Repa­ratur- und Wartungs­kosten vom Auto-Abo über­nommen werden. Somit können Sie sich uneingeschränkt auf das Kern­geschäft konzentrieren.


Geschäftsauto ver­steuern

Geschäftsautos können steuer­liche Konsequenzen mit sich tragen. Daher ist es bei einem Auto-Abo wichtig, auf die steuer­lichen As­pekte zu achten:

  • Wird das Firmenauto nur geschäft­lich oder auch privat genutzt?
  • Welche Punkte müssen im Lohn­ausweis beachtet werden?

Die private Nutzung des Ge­schäfts­autos muss im Lohn­aus­weis und auf der Lohn­ab­rechnung des Arbeit­gebers bzw. der Arbeit­geberin ver­merkt werden. Dieser Punkt ist wichtig, weil Arbeit­gebende zeigen müssen, dass sie die Kosten für den Arbeits­weg ihrer Mit­ar­bei­tenden tragen. Für den Arbeits­weg können Ar­beit­nehmende in ihrer privaten Steuer­er­klärung des­halb keine Steuern mehr ab­ziehen.


Auto-Abo – Fahrzeug­typen im Über­blick

Diese Übersicht der Auto­typen kann Ihnen bei der Aus­wahl des Auto­modells be­hilflich sein:

  • Kleinwagen oder Kompakt­wagen – Ein Kompakt­wagen ist klein, mit 2 bis 5 Sitz­plätzen, wendig und lässt sich damit bequem durch die Stadt manövrieren. Er ist sehr praktisch und un­pro­blematisch zu parkieren.
  • SUV/Geländewagen/Jeep – Die Sitz­position in einem SUV ist viel höher als in einem Klein­wagen, dadurch gibt es einen besseren Blick auf die Strasse. Der Wagen bietet erhöhte Boden­freiheit.
  • Van/Minivan/Minibus – Der Van hat 5 bis 8 Sitz­plätze und dank eines variablen Sitz­konzepts kann er unter­schiedlich ge­braucht werden.
  • Kombi – Ein Kombi mit 5 Sitz­plätzen ist sehr praktisch und bietet mehr Varia­bili­tät, Stau­raum, Lade­kapa­zität und Platz als ein Kompakt­wagen oder eine Limousine.
  • Limousine – Die Limousine mit 5 Sitz­plätzen ist ein Mittel­klasse­wagen (oder höher) mit zum Koffer­raum hin ab­fallender Dach­linie. Sie bietet weniger Platz als ein Kombi.
  • Cabriolet – Ein Cabriolet hat 2 bis 5 Sitz­plätze, kein Dach oder ein versenk­bares, ge­füttertes Verdeck und meistens zwei Türen.


Flottenmanagement

Für die Aufstockung einer Flotte (beispielsweise in saisonalen Spitzenzeiten) oder dem Start in die Firmenmobilität sind Auto-Abos ideal. Geht es aber um grössere Flotten, kann ein externes Flottenmanagement inklusive Beschaffung der Fahrzeuge sinnvoll sein. Bei UPTO wählen Firmen selbst, was sie alles in die Hände der Profis geben möchten, von einzelnen Modulen wie der Beschaffung oder dem Verkauf bis hin zum kompletten Flottenmanagement inklusive Betrieb der Flotte und individuellen Prozesslösungen. Mehr Infos zum Flottenmanagement finden Sie hier.


E-Flotte für Ihren Fuhrpark

Die Elektromobilität nimmt bei Dienstwagen, Flotten und Fuhrparks in Firmen deutlich zu. In der Schweiz setzen die verschiedensten Branchen, wie in der Medizin, Ämter, Logistiker, Facility-Manager und weitere, auf nachhaltige Mobilität. Der Wechsel zum E-Auto lohnt sich also schon heute.
Das sind Ihre Vorteile:

  • Profitieren von Förderungen und Steuererleichterungen
  • Imagegewinn
  • Ökologisch / Nachhaltig
  • Wachsendes Angebot von E-Fahrzeugmodellen
  • Kostenersparnis
  • Geringerer Aufwand für Reparaturen

Häufige Fragen zum Auto-Abo

Ist der Abopreis für das Auto-Abo wirklich eine Flatrate?
Ausser Tanken, Parkgebühren und die Zahlung von Bussen sind in der monatlichen Flatrate wirklich alle Kosten enthalten: Versicherung, Zulassung, Steuern, Autobahnvignette, Bereifung, Reifenwechsel, Service und Wartung sind inklusive. Beim Auto-Abo gibt es keine versteckten Gebühren. Es ist aber wichtig zu beachten, dass die Selbstbeteiligung im Kollisionsfall i. d. R. bei CHF 1'000 pro Schadensfall liegt.

Wie viel kostet ein Auto-Abo?
Die Auto-Abo-Kosten unterscheiden sich nach dem Kilometerpaket, Automodell und der Automarke. So liegen die Anfangskosten für Wenigfahrer bei ca. 450 CHF. Die Kosten für Vielfahrer beginnen bei ca. 600 CHF. Die Preise für Luxusautos liegen zwischen ca. 900 CHF und 4'000 CHF pro Monat (unabhängig vom Kilometerpaket).

Wie lange ist ein Auto-Abo Vertrag gültig und wann kann er gekündigt werden?
Das Auto-Abo kann bei einigen Anbietern bereits ab einem Monat abgeschlossen werden. Nach der Mindestlaufzeit ist es je nach Anbieter möglich, das Auto-Abo mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen zu kündigen.

Muss ich für das Auto-Abo eine Kaution hinterlegen?
Je nach Anbieter kann eine Startgebühr sowie eine Kaution anfallen.

Darf auch jemand anderes ans Steuer?
Ja. Es sind alle Personen fahr berechtigt, welche über eine in der Schweiz gültige Fahrerlaubnis verfügen und dem vom Anbieter vorgegebenen Mindestalter entsprechen.

Darf ich mit dem Auto-Abo ins Ausland reisen?
Ja, Sie sind im Fahrzeugausweis eingetragen und haben beim Grenzübertritt oder der Polizeikontrolle im Ausland keine Probleme zu befürchten.


Gryps – die KMU-Einkaufsexperten für Auto-Abos

Wir setzen uns seit über 10 Jahren engagiert und persönlich dafür ein, für KMU die passenden An­bieter zu finden. Durch die jahre­lange Erfahrung mit den KMU Such­anfragen für Auto-Abos kennen wir den Markt und die Bedürfnisse der KMU sehr gut. Unser Ziel ist es, die Suche nach einem Auto-Abo An­bieter für Sie so einfach wie möglich zu gestalten. Geben Sie uns Ihre Kriterien via Frage­bogen an und wir finden für Sie aus unseren qualifizierten An­bietern die drei passenden.

KMU-Support: +41 55 211 05 30 oder support[at]gryps.ch

×

Bewertungen für Gryps

Medienberichte über Gryps AG:

Medien logos