Aktenvernichter

Aktenvernichter Kosten

Die Preise von Aktenvernichtern beginnen bei wenigen hundert Franken für Discountgeräte, jedoch sind diese für den Einsatz im Büro vielfach ungeeignet, da sie nur über geringe Sicherheitsstufen verfügen und nicht besonders leistungsstark sind.

( 196 )

Kostenlos 3 Offerten für Aktenvernichter erhalten



Fortschritt: 0%

Shredder - Kostenfaktoren

Im Bürobereich empfehlen sich leistungsstarke Geräte mit höheren Sicherheitsstufen und grossem Auffangvolumen.

Folgende Eigenschaften beeinflussen den Preis des Shredders:

  • Sicherheitsstufe
  • Leistungsfähigkeit
  • Geschwindigkeit
  • Auffangvolumen

 

Unabhängig , einfach und kostenlos.

So funktioniert Gryps

Aktenvernichter - Kostenüberblick

Schnittarten

Manche Modelle gibt es entweder als Streifen- oder Partikelschnitt-Gerät. Grundsätzlich sind die Papierschredder mit Streifenschnitt etwas preiswerter, brauchen aber auch grössere Auffangbehälter und verfügen über tiefere Sicherheitswerte als Modelle mit Partikelschnitt. Zusätzliche laufende Kosten bilden die Abfallsäcke für den Auffangbehälter.

Aktenvernichter Preise

Die Kosten bei Shreddern richten sich primär nach der Leistung und dem Verbrauch. Hier eine ungefähre Kostenübersicht:

  Aktenvernichter für Private kleiner Aktenvernichter mittelgrosser Aktenvernichter grosser Aktenvernichter
geeigneter Bedarf 100 Blatt/Tag 500 Blatt/Tag 1'000 Blatt/Tag 100 kg/Stunde
Preis ca. 100 CHF ca. 500 CHF ca. 1'000 CHF ca. 10'000 CHF

Neben dem Bedarf gibt es weitere Kostenfaktoren, die den Preis eines Aktenvernichters erhöhen:

  • Fähigkeit CD's oder auch Kreditkarten shreddern zu können
  • Heft- und Büroklammer zerkleinern, ohne das Gerät zu beschädigen
  • Schnittgrad
  • Grösse des Auffangbehälters
  • Servicevertrag