Sicher durch die kalte Jahreszeit

Kürzer, kälter, dunkler: Der Herbst bringt ideale Voraussetzungen für Einbrecher mit sich. Die Zahl der Einbrüche erlebt im Herbst einen unerwünschten Schub, denn in der frühen Dämmerung sind weniger Leute auf der Strasse, die Häuser aber immer noch leer. Doch schützen kann sich zum Glück jeder. Wir erklären wie.

Haus in der Dämmerung

Ein guter Schutz ist nicht zu unterschätzen, auch bei einer Wohnung in der vermeintlich nichts zu holen ist. Denn Einbrecher sind oft Gelegenheitstäter und wissen häufig nicht, wie hoch die Beute ausfallen wird. Sie können sich aber schützen, indem Sie sich eine Alarmanlage anschaffen. Diese gibt es schon mit wenigen Modulen und zu erschwinglichen Preisen. Eine moderne Alarmanlage kann lokal im Haus oder bequem per App via Smartphone bedient werden.

Jetzt Offerten für Alarmanlagen vergleichen                                   -> JETZT OFFERTEN ERHALTEN
Was bewirkt eine Alarmanlage?

Mit einer Alarmanlage sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs um ein Vielfaches, da nur schon die sichtbare Installation die Einbrecher abschreckt. Denn das Risiko, durch das Auslösen eines Alarms Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, möchte kein potenzieller Einbrecher eingehen. Sollte der Einbrecher die Alarmanlage nicht bemerken, kann durch das Auslösen des Alarms dennoch ein Einbruchsversuch verhindert werden.

Wie Sie Ihr Zuhause noch sicherer machen

Noch mehr Schutz gegen Einbrecher bewirken Zutrittskontrolle und Videoüberwachung. Ein Plus kann auch ein Smart Home sein. Mit diesem können Sie überprüfen, ob alle Fenster und Türen geschlossen sind und können auch aus der Ferne Ihr Licht ein- und ausschalten. So erwecken Sie den Eindruck, zu Hause zu sein, was potenzielle Einbrecher abschreckt.

Weitere Möglichkeiten, Einbrüchen vorzubeugen, sind:

  • Abschliessbare Fenster- und Türgriffe
  • Türspione, Türmonitore, Freisprechanlage
  • Mehrfachverriegelung durch Querriegelschloss
  • Vergitterte Kellerfenster
  • Einbruchshemmende Schlösser und Türen

Gryps unterstützt Sie bei der Suche nach den passenden Anbietern für Alarmanlagen, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Smart Home.

Fabienne Geiger

GRYPS Offertenportal AG
Obere Bahnhofstrasse 58
8640 Rapperswil
055 211 05 30
www.gryps.ch

Fabienne Geiger arbeitet bei der GRYPS Offertenportal AG in den Bereichen Content Creation, SEO und Leadmanagement.

zurück