GRYPS wird Teil von Ringier Axel Springer Schweiz

Auf GRYPS kommt Grosses zu und wir freuen uns umso mehr, auch Sie an den neuen Entwicklungen Teil haben zu lassen: Seit dem 23. September 2021 sind wir als Tochterunternehmen Teil der Ringier Axel Springer Schweiz AG. Das bedeutet für unsere Kunden und Partner noch spannendere Angebote, Informationen und Dienstleistungen.

GRYPS und Ringier Axel Springer Schweiz

Mit dem Zusammenschluss von GRYPS und Ringier Axel Springer Schweiz werden wir gryps.ch weiter zu einer umfassenden, digitalen Service-Plattform für Schweizer KMU ausbauen. Dazu werden wir Synergien mit dem ganzen Ringier Axel Springer Schweiz Bereich nutzen können. Konkret werden wir unseren Service mit noch mehr aktuellem und redaktionellem Content, weiterführender Beratung und digitalen Tools ergänzen.

«Mit Ringier Axel Springer Schweiz haben wir einen idealen Partner für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens gefunden», sagt Priska Schoch, Mitgründerin und Co-CEO von GRYPS. «Die Verbindung von Offertenvermittlung mit hochwertigem Service-Content ist einzigartig und schafft eine Plattform, die den KMU in den unterschiedlichsten Bereichen den Alltag erleichtert. Die Schweiz zählt rund 500’000 kleine und mittlere Unternehmen – ich freue mich sehr auf den weiteren Ausbau unserer Plattform und auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kolleginnen und Kollegen.»

Der Zusammenschluss bedeutet sowohl Wachstum an Ideen, aber auch an Arbeitskraft. Unsere Geschäftsleitung bestehend aus Co-CEOs Priska Schoch und Gaby Stäheli wird durch Maria De Bon als Chief Operating Officer und Urs Gysling als Chief Content Officer erweitert. Gemeinsam haben Maria De Bon und Urs Gysling als Teil der Beobachter Gruppe den Aufbau des B2B-Geschäfts verantwortet und werden nun auch uns mit frischen Ideen und viel Tatendrang unterstützen. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit!

GRYPS bleibt wie gewohnt für Sie da. Unser Ziel ist es, den KMU-Markt Schweiz zu stärken und in der Ringier Axel Springer Schweiz haben wir den idealen Partner gefunden, der diese Vision mit uns teilt.

Zur Pressemitteilung >

zurück