So smart kann ein Haus sein!

Salegra

Das Stichwort „Smart Home“ ist gerade in aller Munde, immer mehr Firmen bieten Produktlösungen an. Die Branche hat ein immenses Wachstumspotential, laut neuester Studien wird die Zahl der Haushalte mit Smart Home-Lösungen weltweit bald die 100-Millionen-Marke überschreiten – bis 2025 werden sogar 300 Millionen Haushalte prognostiziert.

Der Trend ist verständlich, denn smarte Geräte erhöhen den Komfort, die Sicherheit und können sogar beim Energiesparen helfen. Momentan besonders gefragt sind so genannte "smart devices" um Beleuchtung, Home Entertainment oder die Heizung zu steuern. Allerdings ist es bei der Vielzahl der Angebote für interessierte Kunden oft schwierig, das für sie und ihr Haus passende Angebot zu finden. Da ist es von Vorteil, wenn alle Produkte aus einer Hand kommen und individuell ausgewählt und miteinander kombiniert werden können.

Dei folgenden Funktionen können von Smart Home Lösungen abgedeckt werden. Die Liste ist nicht abschliessend.

  • Haussteuerung: Die intelligente vernetzung von Rolläden, Haushaltsgeräten und Heizung ist nicht nur komfotabel, sondern kann auch die Energiekosten um bis zu 30 Prozent reduzieren. 
  • Lichtsteuerung: Je nach Tageszeit oder gewünschtem Ambiente können Sie einzelne Räume dimmen und andere hell erleuchten. Aufwändigere Systeme ermöglichen bewegungsgesteuerte Schaltungen z.B. in Durchgangsbereichen oder eine Steuerung nach Aufenthaltsort.
  • Sicherheit: Ein zentrales Anliegen von Smart Home Kunden ist es, Ihr Eigenheim vor unerwünschtem Zutritt zu schützen. Dafür werden Alarmsysteme, Zutritskontrollen und  Gegensprechanlagen angeboten. Die Möglichkeiten reichen da von Fingerabdruck-Scan über Codekarten zu Codetastaturen.
  • Entertainment & Ambiente: Audio- und Videosysteme können sie komfortabel von überall her bedienen. Mit einem zentralen Datenspeicher kommen Sie in allen Räumen des Hauses auf Knopfdruck in den Genuss Ihrer Lieblingsmusik.
  • Social & Healthcare: Immer mehr Menschen möchten auch in fortgeschrittenem Alter möglichst lange in Ihrem Eigenheim wohnen bleiben. Ein Ambient Assisted Living-System (AAL) hilft Ihnen dabei. Es steuert elementare Dinge wie ein Notrufsystem oder direkten Kontakt zu Ihrem medizinischen Betreuungsdienst.

 

Satelco
Satelco AG 
Seestrasse 241
8804 Au / Wädenswil
+41 44 787 06 07
info@sallegra.ch
www.sallegra.ch
www.satelco.ch

 

Diese Funktionen bietet Sallegra von Satelco.  Die Premiumlinie der Schweizer Firma mit Sitz in Zürich hat für jeden Kunden passende Lösungen im Angebot – für Eigenheime, Büros, Firmen oder auch Mehrparteien-Wohnhäuser. Satelco begleitet den Kunden von der ersten Idee über die Umsetzung und Inbetriebnahme bis zur Wartung bei der Umsetzung seines persönlichen Smart Homes - egal ob es sich um einen Neubau oder ein bereits vorhandenes Gebäude handelt. So wird garantiert, dass alle Prozesse bei Einbau und Installation von Sallegra reibungslos ablaufen – Probleme mit der Kompatibilität einzelner Hardware-Geräte untereinander oder eine komplizierte Programmierung von Software-Komponenten gibt es nicht. Mit Sallegra können alle Vorgänge im Gebäude zentral, bequem und intuitiv gesteuert werden – etwa Licht, Beschattung, Heizung Kommunikation oder das Sicherheitssystem.

Zudem ist Sallegra so variabel und modular, dass sich für jeden Kunden die ideale und individuelle Lösung finden lässt. Zuhause bedient man das System zum Beispiel mit dem Multitouch Panel, unterwegs garantiert die Sallegra-App jederzeit Zugriff auf alle Parameter im Haus – und das von jedem Ort der Welt aus. 

zurück