Lohnt sich ein Wartungsvertrag für die Klimaanlage?

Wer eine Klimaanlage installieren lässt wird sich früher oder später mit der Frage beschäftigen ob sich ein Wartungsvertrag lohnt. Dabei ist wichtig zu fragen, was dieser Wartungsvertrag beinhaltet und was diese Arbeiten für einen Vorteil haben.

Klimaanlage Innengerät

Ein Wartungsvertrag für Klimaanlagen beinhaltet üblicherweise regelmässige Wartungsarbeiten und spezielle Konditionen und bessere Reaktionszeiten bei Reparaturen. Die Wartungsarbeiten werden mindestens einmal pro Jahr durchgeführt und umfassen die Reinigung und Desinfektion sowie die Kontrolle auf Kältemittellecks. Die Gründe warum solche Wartungsarbeiten sinnvoll sind, sind die folgenden:

1. Umweltschutz

Das Kältemittel R410A welches in den meisten Splitklimageräten verwendet wird hat ein Ererwärmungspotential GWP von 2088. Das heisst es ist 2088 Mal schlimmer als die gleiche Menge CO2. Ein kg R410A das aus einer Klimaanlage austritt ist mit gleich schädlich wie eine 14’000km lange Fahrt mit einem Mittelklasse wagen. Bei Klimaanlagen mit mehr als 3kg Kätlemittel ist eine jährliche Leckkontrolle vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) vorgeschrieben.

2. Effizienz

Eine effiziente Klimaanlage kühlt besser und verbraucht weniger Strom. Verschmutzte Filter und Kondensatoren können die Kühlleistung der Anlage beinträchtigen. Auch ein ungenügender Füllstand des Kältemittels macht die Klimaanlage weniger effizient.

3. Lebensdauer

Schlecht oder nicht gewartete Klimanlagen haben eine deutlich kürzere Lebensdauer. Verschmutzungen können zum Einfrieren des Innengerätes führen und die falsche Menge an Kältemittel erhöht die Belastung des Kompressors

4. Hygiene

Der Verdampfer in den Klimageräten ist durch eine Menge Kondenswasser feucht und daher ein guter Nährboden für Krankheitserreger. Wenn eine  Klimaanlage nicht regelmässig gereinigt und desinfiziert wird, wird sie zu einer regelrechten Bakterienschleuder. Dies ist vor allem, aber nicht nur, in Betrieben die mit Lebensmitteln arbeiten ein Problem.  

Jetzt Offerten für Klimaanlagen vergleichen.                                   -> JETZT OFFERTEN ERHALTEN
Warum nicht einfach nach Aufwand warten?

Grundsätzlich können Sie die Wartung auch nach Aufwand durchführen lassen. Kleinere Aufgaben wie die Filterreinigung können sogar selber gemacht werden. Komplexere Sachen wie zum Beispiel die Leck-Kontrolle müssen jedoch von einer Fachperson erledigt werden.

Der Wartungsvertrag bietet jedoch auch Vorteile. Die gleichen Leistungen sind im Wartungsvertrag oft günstiger da die Wartung geplant ist und der Anbieter zum Beispiel bei Anfahrtswegen sparen kann, wenn er alle Kunden in einem Ort zur gleichen Zeit macht. Oft sind auch die Konditionen und die Reaktionszeit bei Reparaturen und Störungen besser wenn Sie einen Wartungsvertrag haben. 

Bei der Wartung nach Aufwand muss man auch aufpassen, dass man diese nicht vernachlässigt. Viele Probleme erkennt man als Laie erst wenn die Klimaanlage ausgefallen ist. 

Lea Andrist

Embacher`s thermische Energien
Motorenstrasse 48
8620 Wetzikon
076 388 72 47
marco@embacher-energie.ch
www.embacher-energie.ch

Marco Embacher ist Inhaber von Embacher`s Thermische Energien. Er ist Eidg. Dipl. Kältemonteur und hat langjährige Erfahrung im Klima-, Kälte- und Luftungsbereich.

zurück