Fit für den Handel der Zukunft

Betreiben Sie einen Onlineshop, wollen Sie einen bestehenden Laden umgestalten oder stehen Sie davor, ein Geschäft zu eröffnen? Wir zeigen Ihnen, welche Produkte und Dienstleistungen Ihnen das Leben als Ladenbesitzer erleichtern können.

Handel Einkaufstaschen

Detailhandel – Verkaufsstelle professionell ausstatten 

Es gehört weitaus mehr dazu, in der Handelsbranche erfolgreich zu sein, als es auf den ersten Blick scheint. Wenn Sie einen Verkaufsladen führen, hat das Ladenlokal und dessen Einrichtung grossen Einfluss auf Ihren Erfolg. Wenn sich die Kunden in Ihrem Laden wohl fühlen, die Produkte einladend präsentiert werden und so ein positiver erster Eindruck entsteht, steigen die Chancen, dass sie etwas bei Ihnen kaufen, deutlich an. Ein Ladenbauer hilft Ihnen dabei, Ihren Laden attraktiv zu gestalten: 

  • Ladenbau: Ein Ladenbauer unterstützt Sie bei der Planung, der Realisation des Baus und der Ladeneinrichtung, um so die Verkaufsfläche bestmöglich zu gestalten. Bei der Planung sollte eine effiziente Raumnutzung oder auch die Optimierung von Arbeitsabläufen im Vordergrund stehen. Weiter kann ein Augenmerk auf das Ambiente, die Ladeneinrichtung und die Warenpräsentation gelegt werden, damit sich der Kunde wohl fühlt.

Um den gelungenen Eindruck Ihres Unternehmens abzurunden, bedarf es natürlich auch eines passenden Logos. Da der Auftritt gegen Aussen allgemein eine grosse Rolle spielt, kann es hilfreich sein, einen Fachmann zu engagieren, der sich um den grafischen Bereich kümmert, und Ihrem KMU so einen professionellen Anstrich zu verleihen. 

  • Grafikdesign: Ein Grafiker übernimmt vom Entwurf eines Firmenlogos oder Flyers bis hin zur grafischen Ausgestaltung einer Webseite alle grafischen Aufgaben, die einem Unternehmen einen Wiedererkennungswert geben. Grafikdesigner sind die idealen Ansprechpartner, wenn Sie Ihr Unternehmen wirkungsvoll nach aussen präsentieren möchten. Eine Grafikdesign-Agentur berät und unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen. 

Wenn die Kundschaft von Ihrem Laden überzeugt ist und etwas einkauft, ist es an Ihnen, für einen reibungslosen Zahlungsvorgang zu sorgen. Kassen die auf dem neuesten Stand der Technik sind, eignen sich dazu besonders gut und erleichtern Ihnen und Ihren Mitarbeitern ausserdem den Alltag. In einer Zeit, in der immer mehr Kunden mit Kreditkarten bezahlen und gar kein Bargeld mehr zur Hand haben, ist es auch von Vorteil, ihnen diese Möglichkeit mittels Zahlterminals zu bieten: 

  • Kassensystem: Im Einzelhandel bzw. Detailhandel werden häufig POS Kassensysteme eingesetzt. Die meisten POS Systeme bestehen aus einem Computer mit einer POS Software, der mittels Touchscreen oder einer separaten Tastatur bedient wird, sowie entsprechendem Zubehör. Solches Zubehör kann eine Geldschublade, ein Belegdrucker, ein Barcode Scanner oder auch eine Software mit integrierter Finanzbuchhaltung sein. Heute werden im Einzelhandel auch vermehrt Tabletkassen eingesetzt. Je nachdem über welche Kanäle verkauft wird, lassen sich manche Kassensysteme direkt mit der E-Commerce-Lösung oder dem ERP System integrieren.
     
  • Zahlterminal: Die Zahlung mit Kredit- oder Debitkarte gehört für Kunden im Handel zum Standard. Ein Zahlterminal kann an das Kassensystem angebunden werden, sodass der Betrag für die eingescannten Artikel direkt auf dem Kartenleser angezeigt wird. Für die Auswahl des richtigen Zahlterminals spielt die Anzahl Zahlungen pro Tag eine Rolle sowie die Frage, welche Karten akzeptiert werden sollen. 

Um stets den Überblick über Lagerbestände, Warenein- und Ausgänge, Zahlungen sowie Mitarbeiterdaten zu haben, lohnt es sich, in ein ERP System zu investieren. An dieses können unter anderem die Kassen angebunden werden, damit verkaufte Produkte direkt abgebucht werden, was den ganzen Verkaufsprozess vereinfacht.

  • ERP System: Ein ERP System erleichtert Ihnen alltägliche Geschäftsaufgaben wie Stammdatenverwaltung, Warenwirtschaft oder Finanz- und Rechnungswesen. Je nach Branche, Unternehmensgrösse und Ressourcen wird eine andere ERP Lösung benötigt. Für Handelsbetriebe existieren Standardpakete, welche unter Anderem die verschiedenen Point of Sale Stationen verbinden, wie bspw. den E-Commerce-Shop mit dem Warenlager. 
     
Onlinehandel – Gut in die Zukunft investiert!

Das Internet gewinnt als Absatzkanal immer weiter an Bedeutung. Der Warenhandel verschiebt sich mehr und mehr in den Onlinebereich, weshalb sich das Betreiben eines Onlineshops für nahezu jedes Handelsunternehmen lohnt. Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten eines Onlineshops oder wollen Sie den Internetauftritt Ihres Unternehmens grundsätzlich erneuern? 

  • Onlineshop: Eine Webagentur oder ein Webdesigner hilft Ihnen, einen Onlineshop für den E-Commerce zu erstellen. Die Agentur kann bei Bedarf auch die Wartung des E-Commerce übernehmen. Ein einfacher Onlineshop mit ca. 50 Produkten kostet im Schnitt 6425 CHF:

Onlineshop Kostenkurve

  • Webdesign: Jedes Unternehmen, unabhängig von der Geschäftstätigkeit, sollte über eine eigene Firmenwebseite verfügen. Denn die Homepage ist die digitale Visitenkarte einer Firma und entscheidet, wie die Besucher der Webseite das Unternehmen wahrnehmen. Fünf übergeordnete Faktoren beeinflussen die Wahrnehmung und Bewertung einer Webseite: Inhalt, Optik, Benutzerfreundlichkeit, Funktionalität und Suchmaschinenoptimierung. 
     
So vermarkten Sie Ihre Produkte richtig

Ein erfolgreiches Handelsunternehmen steht und fällt mit der Fähigkeit, potentielle Kunden für seine Produkte oder Dienstleistung zu interessieren. Egal ob Rundumbetreuung in Sachen Marketing, professionelle Produktfotos für einen Onlineshop oder Werbevideos – die Palette an Dienstleistungen, welche Ihnen dabei helfen, Ihr Unternehmen zu vermarkten, ist gross:

  • Werbeagentur: Das Angebot von Werbeagenturen ist mit dem Wachstum des Online Marketings stetig gestiegen. Webagenturen begleiten ein Unternehmen hinsichtlich Marktauftritt in allen Belangen und stehen stets beratend zur Seite. Es existieren sogenannte Full-Service-Agenturen, welche die gesamte Bandbreite von Werbedienstleistungen anbieten. In der Regel bieten Full-Service-Agenturen alle Dienste im Zusammenhang mit Marketing, Design und Webentwicklung an. Sie kombinieren die vier Hauptaspekte des Online Geschäfts: Strategie, Design, Technologie und Marketing. 
     
  • Fotograf: Ein Business Fotograf sorgt wie der Grafikdesigner für einen professionellen visuellen Eindruck des Unternehmens. Durch gut inszenierte Mitarbeiterportraits, Werbebilder oder auch Produktfotos verhilft der Fotograf Ihrem Unternehmen dazu, möglichst kompetent, persönlich oder familiäre rüberzukommen. 
     
  • Videoproduktion: Die Videoproduktion wird für kommerzielle Werbezwecke eingesetzt. Mittels Imagefilmen, Erklärvideos oder Beiträgen zu Produkten kann das Image des Unternehmens verbessert werden. Ausserdem können Werbevideos, die auf die Firmenwebsite, Youtube oder andere soziale Netzwerke geladen werden, kann gar eine Umsatzsteigerung erzielt werden. 
     
  • Texter: Ein Texter unterstützt Sie beim Erstellen von Texten für Ihre Webseite oder schreibt Artikel für Ihren Firmenblog. Auch für Flyer oder Prospekte ist es sinnvoll, einen Texter zu arrangieren. Sie schreiben verständlicher, bringen Ihre Argumente auf den Punkt und sprechen so Ihr Zielpublikum besser an.


Welche Produkte oder Dienstleistungen fehlen Ihnen noch, um den Traum vom eigenen Laden zu erfüllen? Wir helfen Ihnen gerne, die passenden Anbieter zu finden.
 

Simon Kälin

GRYPS Offertenportal AG
Untere Bahnhofstrasse 12
8640 Rapperswil
055 211 05 30
www.gryps.ch

Simon Kälin arbeitet bei der GRYPS Offertenportal AG in den Bereichen Content Creation, SEO und Leadmanagement.

zurück