Firmengründung – mit dem richtigen Treuhand-Partner an der Seite zum langfristigen Erfolg

Gastbeitrag von Daniela Feusi-Vetsch, Geschäftsführerin der Digitale Buchhalter GmbH

Mit der Corona-Pandemie im Nacken, wiegt die Unsicherheit der beruflichen Zukunft noch ein paar Kilo mehr, als sie es vielleicht bereits vor COVID-19 tat. Wenn bei einigen die Selbstständigkeit schon vor der Krise geplant war und die Umsetzung pandemiebedingt ein wenig in den Hintergrund rücken musste, lieferte der Lockdown für die anderen eine wichtige Zeit der Neuorientierung. 

Die Extrazeit zuhause im Homeoffice bot die Möglichkeit, über das Sein und Werden nachzudenken – Zeit, um Zeit zu haben. Doch wer sollte sich in dieser schwierigen Phase selbstständig machen? Und ist es nicht vom Wahnsinn getrieben, jetzt eine Firma zu gründen, wenn andere Unternehmen den Konkurs anmelden müssen? Mit einer guten Idee, einem Startbudget und etwas Mut und Leidenschaft kann eine Selbstständigkeit – vor allem zum aktuellen Zeitpunkt – durchaus Sinn machen. Sie haben eine geniale Geschäftsidee? Wagen Sie es und starten Sie Ihr eigenes Business!

Firma gründen

Kosten, Kosten, Kosten!

Natürlich ist eine Selbstständigkeit mit finanziellem Aufwand verbunden und der Bereich der Kosteneffizienz erhält besonders in der Startphase einen hohen Stellenwert. Doch lassen sich diverse Budgetposten nicht aufschieben, wenn der Erfolg vor der Tür stehen soll. Wer verdienen will, muss investieren! Einsparungen sind wichtig – und an den richtigen Orten und Stellen zu sparen, das will gelernt sein!

Vielleicht möchten Sie anfänglich alles alleine stemmen und denken (fälschlicherweise), dass es günstiger ist, wenn Sie gleichzeitig für sämtliche Unternehmensbereiche wie Planung, Akquisition, Offerterstellung, Dienstleistung, Nachbearbeitung und Rechnungsstellung verantwortlich sind. Auch den Jahresabschluss möchten Sie am liebsten selbst durchführen? Je nach Erfahrung und Fachwissen mag dies sinnvoll sein. Doch lassen sich viele Kosten einsparen, wenn bereits von Anfang an ein Profi hinzugezogen wird, denn die Startphase eines Neu-Unternehmens ist schon aufreibend und zeitintensiv genug. Sie sollten sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können – Aufgaben, die ein Treuhandbüro übernehmen kann, lassen Sie am besten von genau diesen Fachpersonen ausführen. Eine Zeit- und Geldersparnis, die sich auszahlen wird! 
 

Am Anfang steht die Gründung

Sie haben die Idee, das Treuhandbüro liefert den Leitfaden. Zuallererst muss geklärt werden, welche Rechtsform das Unternehmen haben soll. Macht eine GmbH Sinn? Ist eine Aktiengesellschaft notwendig oder reicht zu Beginn sogar eine Einzelfirma? Was sind die Vorteile und was die Nachteile? Dies wird jeweils in einem Erstgespräch eruiert und anschliessend eine Auslegeordnung erstellt. Ist die Rechtsform geklärt, müssen – je nach Unternehmensart - diverse Vorbereitungen getroffen werden:

  • Erstellen der Statuten
  • Erstellen der Gründungsdokumente
  • Anmeldung beim Handelsregisteramt
  • Koordination mit Notariat
  • Eröffnung Firmenbankkonto
  • Eröffnung Kapitaleinzahlungskonto
  • Terminkoordination Gemeinde für die Unterschriftsbeglaubigung

Damit dieser wichtige Start korrekt und fehlerfrei durchgeführt wird, empfehlen wir unser Gründungspaket – ein Paket, welches Sie sicher und effizient durch den Papierdschungel der Ämter führt und sicherstellt, dass an alles gedacht wurde. 
 

Neugründung oder Gründung mit Sacheinlage?

Vorab ist zu klären, ob es sich beim Unternehmen um eine Neugründung oder eine Gründung mit Sacheinlage handelt. Wird eine Sacheinlage in Erwägung gezogen, muss eine entsprechende Revision durchgeführt werden, welche mit einer Gründungsprüfung einhergeht.
 

Und dann ist da noch die Buchhaltung…

Ob Sie die Buchhaltung selbst führen möchten oder ob Sie diese Aufgaben auslagern wollen, liegt an Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten. Die Buchhaltung intern zu lösen, hat den Vorteil, dass Sie jederzeit wissen, welche Aufgaben und Buchungen bereits erledigt wurden und welche nicht. Doch birgt dieser Umstand auch viel Unsicherheit: Ist alles korrekt verbucht? Wurde das richtige Konto verwendet und wie funktioniert das mit den Abschreibungen schon wieder?

Die selbstständige Buchführung kann sinnvoll sein, wenn Sie kaum Buchungen vornehmen müssen und ohne Personal starten. Doch sobald die Aufträge reinfliegen und die Buchungen mehr Zeit und Aufwand bedeuten und Ihr Unternehmen wächst, reichen die eigenen Buchhaltungskenntnisse oftmals nicht mehr aus. Diese Aufgaben werden kompetent und effizient von einem Treuhandbüro übernommen. Branchenunabhängig und auf Ihr Unternehmen sowie Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, stehen Ihnen die externen Buchhalter verlässlich zur Seite.

Aber nicht nur um personelle Ressourcen einzusparen empfehlen wir das Hinzuziehen von Treuhanddienstleistungen. Auch um Geld zu sparen, ist z.B. ein Buchhaltungs-Abo für KMU ideal: Flatrate-Kosten für die perfekte Kostenkontrolle! Zudem erhalten Sie Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und stets eine kompetente Beratung für sämtliche Buchhaltungsleistungen, welche direkt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind:

  • Rechnungsstellung & Inkassowesen 
  • Verbuchung der Zahlungseingänge 
  • Verbuchung der Zahlungsausgänge 
  • Lohnbuchhaltung 
  • Mehrwertsteuer 
  • Steuern 
  • Revisionen 

Wagen Sie den Schritt in die Selbstständigkeit und werden Sie Unternehmer / Unternehmerin. Mit uns an Ihrer Seite lässt sich die Firmengründung mit wenig Aufwand und mit höchster Kosteneffizienz umsetzen. Schauen Sie sich dazu auch unsere Gründungsspecials an.

Daniela Feusi

Digitale Buchhalter GmbH
Daniela Feusi-Vetsch
Ruhebergstrasse 15
9327 Tübach

kontakt@das-buchhaltungsabo.ch
www.das-buchhaltungsabo.ch

Digitale Buchhalter GmbH ist eine Tochtergesellschaft von df audit gmbh, einem persönlichen und etablierten Treuhandunternehmen im Raum St. Gallen.

Unser Buchhaltungs-Abo sowie die Gründung zum Pauschalpreis garantiert völlige Kostentransparenz und -kontrolle. Sie erhalten Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und stets eine freundliche Beratung für sämtliche Buchhaltungsleistungen, welche jeweils direkt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

zurück