Häufige Fehler in KMU und wie Sie sie vermeiden können!

Gerade als Neuunternehmer ist die Unternehmerwelt häufig undurchsichtig und es gibt viele Dinge zu beachten. Hier kann das ein oder andere schon mal untergehen und es entstehen Fehler, die manchmal sogar geschäftsschädigend sein können. Damit Ihnen das nicht passiert, haben wir die häufigsten Fehler zusammengefasst und zeigen Ihnen, wie Sie sie vermeiden können.

Gastbeitrag der bexio AG

Businessplan


1. Ohne Plan ins Business 

Wer ohne Plan ins Unternehmertum startet, wird es schwer haben. Warum? Wenn Sie vor Geschäftsbeginn nicht sämtliche Eventualitäten durchrechnen, eine genaue Analyse des Wettbewerbs vollziehen und sich eine Strategie überlegen, wie Sie Ihre Vision erreichen möchten, ist Scheitern fast vorprogrammiert. Ein Business Plan bringt Sie dazu, im Detail über die Zukunft, die Finanzen, den Wettbewerb und weitere äussere Einflüsse nachzudenken und diese in Ihr Geschäftsmodell einzukalkulieren. Ebenso hilft es Ihnen bei Terminen mit Geldgebern oder Bankinstituten. Wenn Sie nachweislich und zahlenbasiert Ihre Geschäftsidee durchdacht haben, überzeugen Sie auch andere schneller von Ihrer Idee. 
 

2. Liquidität aus den Augen verlieren

Gerade in den Anfängen kann einem die administrative Arbeit schnell über den Kopf wachsen. Was ist die Folge? Offene Debitoren geraten in Vergessenheit oder landen ganz unten in einem Papierstapel. Hinzu kommt, dass Sie mit der Buchhaltung überfordert sind. Das kann schnell zu finanziellen Problemen führen! Heute noch sind Liquiditätsengpässe einer der häufigsten Gründe, warum Unternehmen scheitern. Lassen Sie das nicht zu und kümmern Sie sich rechtzeitig um Prävention. Wie das geht? Mit einer Business Software, wie bexio eine ist, können Sie per Mausklick Ihre Mahnläufe ganz einfach automatisieren. So gerät eine unbezahlte Rechnung garantiert nicht mehr in Vergessenheit. Auch profitieren Sie vom automatisierten Zahlungsabgleich mit Ihrem E-Banking. So können Sie überall und jederzeit prüfen, ob eine Zahlung bereits eingegangen ist – mit nur einem Login in Ihre Business Software. 


3. Buchhaltung lässt Sie verzweifeln

Kennen Sie das auch? Die Buchhaltung löst bei Ihnen regelmässig Kopfzerbrechen aus? Viel zu viele Stunden ärgern Sie sich mit umständlichen Textverarbeitungs- oder Tabellenkalkulationsprogrammen herum. Ständig schleichen sich zudem Fehler ein, die Sie mühsam ausfindig machen müssen. Eine Unternehmenssoftware bringt Erleichterung. Sie unterstützt Sie bei Ihrer Buchhaltung, dank vielen fast vollständig automatisierten Prozessen. Damit macht Buchhaltung sogar Spass.

Effektiv arbeiten: Los geht’s
 

4. Vertrauen Sie auf Ihren Treuhänder 

Auch die Zusammenarbeit mit Ihrem Treuhänder wird mit dem Einsatz einer Business Software wie bexio, viel einfacher. Auf Wunsch können Sie ihm Zugang zu Ihrem bexio-Konto geben und er kann Sie zeitnah und direkt beraten und unterstützen. Gemeinsam haben Sie so nicht nur Ihre Buchhaltung im Griff, sondern auch Ihre Liquiditätslage. Wenn Sie mit bexio bereits selbstständig Ihre Buchhaltung führen, kann sich Ihr Treuhänder auf Spezialfälle konzentrieren und Sie strategisch beraten. Laden Sie ihn einfach per Mausklick in Ihr bexio-Konto ein und schon können Sie problemlos zusammen in der Software arbeiten. 

Sie haben noch keinen passenden Treuhänder? Finden Sie einen zertifizierten bexio-Treuhänder in unserem Verzeichnis.


5. Falsches Zeitmanagement 

Als Selbstständiger sind Sie für viele Entscheidungen verantwortlich und daher häufig rund um die Uhr gefordert. Vor allem die Administration und Buchhaltung rauben Ihnen schnell wertvolle Zeit, die Sie besser für Ihre Kunden einsetzen könnten. Mit bexio sparen Sie 3,1 Stunden Bürozeit ein – und das sogar jede Woche. Auch können Sie dank Software aus der Cloud selbst Wartezeiten zwischen Terminen effektiv nutzen. Diese gewonnene Zeit können Sie für Ihr Kundenmanagement einsetzen. Wie wäre es mit einem Newsletter für Ihre Kunden? Oder einem Online-Shop? Mit der grossen Auswahl an Add-ons und Integrationen bei bexio lässt sich der Funktionsumfang der Software individuell erweitern. Überzeugen Sie sich selbst. 
 

6. Ineffizientes Arbeiten

Wenn Sie keine Software aus der Cloud nutzen, wird die Zusammenarbeit mit dem Team und dem Treuhänder unnötig erschwert. Die lokale Software ist nur auf einem Rechner installiert und verfügbar, nimmt Speicherplatz weg und raubt Zeit, wenn man sich eigenständig um Updates und Backups (Datensicherungen) kümmern muss. Zudem ist es geradezu unmöglich gleichzeitig zu arbeiten. Bei bexio brauchen Sie lediglich einen Internetzugang sowie einen Browser und schon können Sie und Ihr Team loslegen. Dank regelmässiger automatischer Updates arbeiten Sie stets auf der aktuellsten Version und profitieren von vielen Verbesserungen an der Software. Auch sind Offerten, Angebote und Rechnungen dank dem integrierten Kontaktmanagement im Nu erledigt.

Sie sehen, mit nur wenigen Tipps lassen sich Fehler ganz einfach vermeiden und Sie sparen jede Woche wertvolle Zeit. Dank automatisierten Prozessen können Sie sich auf das konzentrieren, was Sie wirklich lieben. Probieren Sie es aus.

Jetzt bexio kostenlos und unverbindlich testen

Bexio Logo

bexio AG
Alte Jonastrasse 24
8640 Rapperswil 
+41 (0)71 552 00 61 
www.bexio.com
kunden@bexio.com

 

Die Business Software bexio ist einer der Marktführer cloudbasierter Business Software für Schweizer Kleinunternehmen, Selbstständige und Startups. Das Fintech-Startup deckt die gesamte Administration eines KMU in einer Lösung ab: Beginnend mit der Erstellung von Offerten über automatisierte Rechnungs- und Mahnläufe bis zum integrierten E-Banking und der Online-Buchhaltung mit direktem Treuhänder-Zugang. bexio mit Sitz in Rapperswil am Zürichsee hat über 15’000 Kunden und mehr als 80 Mitarbeitende.

zurück