Trends im HR Outsourcing

Human Resources

Die Entwicklung der mobilen Technologien, welche die Prozesse in der Arbeitswelt schnelllebiger machen, sowie die stets hohen Anforderungen an die Unternehmen selber, stellen Arbeitgeber vor eine immer grössere Herausforderung. Aufgrund dieser Faktoren holen sich Firmen bei der Personalverwaltung gerne Unterstützung von externen Partnern oder lagern sogar das gesamte Personalwesen aus.

Was bedeutet HR Outsourcing?

Nebst den Kernaufgaben müssen Unternehmen immer mehr administrative Aufgaben erledigen und Vorschriften beachten. Insbesondere in den Bereichen Sozialversicherungen, Gehaltswesen, Personaladministration und Arbeitsrecht sind Kenntnisse von Fachpersonen unumgänglich. Kleine und mittlere Unternehmen verfügen jedoch meist über keine eigene Personal- und Rechtsabteilung und grössere Firmen greifen heute gerne für ein Spezialgebiet im HR wie z.B das Payroll, Rekrutierung, HR Projekte, etc. auf externe Fachkräfte zurück. Somit werden auch die Spitzenzeiten im HR überwunden und das HR auf hohem Level gehalten.

Wann wird HR Outsourcing eingesetzt?

Der Zeitpunkt, an dem eine Firma über die Auslagerung ihrer HR Aufgaben nachdenkt, ist meist dann, wenn zum ersten Mal eine Person dafür eingestellt werden soll. Das Hinzuziehen einer Fachperson kann ebenfalls nötig werden, sei es bei fehlendem internen Know-how oder bei plötzlichem Ausfall von Schlüsselpersonen, die bis anhin in diesem Bereich zuständig waren. Innert kurzer Zeit muss man die Lücke schliessen und die optimale Person finden. 

Für diese Fälle ist ein externer HR Outsourcing Partner eine ideale Lösung. Er übernimmt auf Wunsch die anfallenden Arbeiten des Personalwesens oder unterstützt bestehende Personalabteilungen in Teilbereichen und Personalengpässen. Bei HR Projekten (Umfrage Mitarbeiterzufriedenheit, Mitarbeiterförderungssysteme, Einführen von Lohnsystemen, Handling Lohnrunde etc.) arbeitet er als neutrale Instanz und kann mit frischen Ideen das HR aufleben lassen. 

Was sind die Vorteile bei HR Outsourcing?
  • Mehr Zeit sich auf die Kernkompetenzen zu konzentrieren
  • Keine Absenzen, denn eine gegenseitige Vertretung ist gewährleistet
  • Diskretes externes Handling der vertraulichen Daten
  • Neutrale Instanz, keine Betriebsblindheit
  • Kalkulierbare externe Kosten
  • Ad Interim Unterstützung

HR Outsourcing ist für kleine oder grosse Unternehmen interessant, denn das Angebot richtet sich nach den individuellen Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden.

Lea Andrist

HR Andrist GmbH
Bachgasse 2b 
4105 Biel-Benken
061 723 00 37

www.hr-andrist.ch

Nach langjähriger Erfahrung im Personalbereich hat Lea Andrist  im 2011 die HR Andrist GmbH gegründet. 

zurück