Der Weg zu Managed Print Services - MPS

In nahezu jedem Unternehmen steht mindestens ein Drucker und Kopierer, die regelmässig verwendet werden. Obwohl diese Geräte eine grundlegende Komponente der meisten Unternehmen sind, wissen nur wenige, welche Kosten diese Geräte täglich verursacht, geschweige denn, wie sich diese Kosten aufteilen. 
Oft wird Sparpotential übersehen, weil man sich nicht mit den Kosten fürs Drucken oder Kopieren befasst. Darum ist der erste Schritt bei einer Einführung von MPS die Analyse des Ist-Zustandes. Darauf aufbauend wird ein Konzept erarbeitet, welches dann umgesetzt und bewertet wird.

MPS Workflow

Analyse

Bei der Analyse der bestehenden Druckerumgebung werden die vorhandenen Geräte von einem Experten bezüglich Funktionen, Kosten und Auslastung geprüft. Daraus ergeben sich die Bedürfnisse, die vorhandene Infrastruktur und die bisherigen Kostenfaktoren. Anhand von diesen Kriterien kann ein Konzept erstellt werden.

Beratung und Konzeptionierung

MPS SchemaUnter Einbezug des Auftraggebers wird ein Konzept zur Klärung der Fragen nach dem Standort und Benutzung der Multifunktionsgeräte ausgearbeitet. Neben den Kosten muss hier auch die Effizienz beachtet werden. Es bringt nichts, Druckkosten zu sparen, wenn Ihre Mitarbeiter dafür länger mit dem Drucken von Dokumenten beschäftigt sind. Wichtig ist dabei, dass alle Beteiligten die neue Lösung mittragen, da sonst die Umsetzung nicht den gewünschten Erfolg bringt.

Umsetzung und Evaluation

Die Umsetzung der Konzepte beinhaltet neben dem Beschaffen und Einrichten der Hardware auch die Schulung der Mitarbeiter. Während und nach dem Einrichtungsprozess sollte die Druckumgebung regelmassig evaluiert werden, um Engpässe und Kostentreiber zu identifizieren und falls nötig zu eliminieren.
Zusätzlich kann ein grundlegendes Output Konzept erstellt werden. Dies dient als Basis für zukünftige Erweiterungen.

Erhalten Sie kostenlos 3 Offerten für MPS.                                > Jetzt Offerten erhalten
Weitere Dienstleistungen

Viele Anbieter von Managed Print Services bieten aber noch mehr. Sie können Sie bei der Erweiterung und Wartung einer bestehenden Managed Print Lösung unterstützen. Häufig wird auch die Einpassung des Managed Print Services in grösser Informatikinfrastrukturen, oder der Ausbau mit weiteren Funktionen, wie z.B. Dokumentenmanagement, angeboten. 

Rolf Danioth

Rolf Danioth

Synergetics AG

Synergetics AG
Alte Winterthurerstrasse 14b
8304 Wallisellen
Telefon 043 321 67 50 rolf.danioth@synergetics.ch

www.synergetics.ch

Die Synergetics AG ist ein Informatikpartner, der Sie neben dem Aufbau von Managed Print Services und Druckererlösungen auch in allen anderen Informatikfragen kompetent berät. Rolf Danioth ist Verkaufsleiter MFP/Multimedia und hat über 30 Jahre Berufserfahrung im Kopierer- und Printbereich.

zurück