Schritt-für-Schritt Anleitungen für Gryps-Anbieter

Anbieter-Cockpit: Übersicht

Leadangebote prüfen und kaufen

Zugeteilte Leads bearbeiten und Offerten hochladen

Multi-User-Funktion: Stellvertreter und weitere Nutzer einrichten

Qualified Partner und Select Partner Profil bearbeiten

Partner Plan upgraden


Anbieter-Cockpit: Übersicht

Im Anbieter-Cockpit finden Sie eine Übersicht zu all Ihren verfügbaren Funktionen und Tools. Das Anbieter-Cockpit ist in folgende Bereiche aufgegliedert:

Ihr Partnerplan

Im obersten Bereich finden Sie Informationen zu Ihrem aktuellen Partnerplan und dazu, welche Upgrade-Möglichkeiten Sie haben. Klicken Sie auf «Mehr dazu», um zu den Detailinformationen der Partnerpläne zu gelangen.

Ihre Leads

Dieser Bereich ist eine Vorschau, ob neue Leads für Sie eingetroffen sind und welche Leads derzeit bei Ihnen in Bearbeitung sind. Unter «Alle Leads» gelangen Sie zum eigentlichen Lead-Bereich, der alle neuen Leads, zugeteilte und geschlossene anzeigt.

Ihr Profil und Funktionen

Dies ist die Übersicht über Ihre wichtigsten Funktionen und Tools, die Ihnen als Anbieter zur Verfügung stehen. Hier können Sie Ihre internen und öffentlich einsehbaren Profile bearbeiten, Ihr Produktportfolio anpassen und vieles mehr. Bitte beachten Sie auch unter Anbieter-Ausbildung die regelmässig stattfindenden Webinare.


Leadangebote prüfen und kaufen

Sind neue Leadangebote für Sie eingetroffen, erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung mit direktem Link zum Lead.

Wenn Sie bereits in Ihrem Anbieter-Account eingeloggt sind, finden Sie die neuen Leadangebote auch unter dem Menüpunkt «Leads» und dort unter dem Tab «Neu».

  • Auf dieser Seite sehen Sie auf einen Blick alle neuen Leads, die für Sie verfügbar sind.
  • Bitte achten Sie auf den Status ganz rechts. Steht dieser auf «Kaufinteresse», haben Sie für diesen Lead bereits Ihr Kaufinteresse mitgeteilt. Steht der Status auf «Leadangebot», ist der Lead für den Kauf verfügbar.

Möchten Sie einen Lead prüfen und allenfalls kaufen, gehen Sie so vor:

  • Klicken Sie auf die Leadnummer.
  • In den Leaddetails klicken Sie auf «Leadbeschreibung», um den Leadinhalt zu prüfen.
  • Je besser die Leadbeschreibung zu Ihrem Angebot passt, desto höher ist Ihre Abschlusschance.
  • Klicken Sie auf «Kaufen», um Gryps Ihr verbindliches Kaufinteresse mitzuteilen, oder auf «Ablehnen», wenn der Lead nicht zu Ihrem Angebot passt (siehe Abbildung).
  • Bei einer Ablehnung können Sie mit einem Kommentar ergänzen, warum Sie nicht interessiert sind. Das hilft uns, das Matching immer weiter zu verbessern und Sie als Anbieter genauer kennenzulernen.
  • Um den Lead jemandem in Ihrem Team zur Ansicht zu senden, klicken Sie auf «Weiterleiten» und geben Sie die gewünschte E-Mail-Adresse ein.

Wenn Sie sich für den Kauf entscheiden, teilen wir Ihnen innerhalb von 2 bis 4 Stunden den Lead zu. Sie erhalten von uns per Mail die Kontaktdaten des Kaufinteressenten. Falls wir uns für 3 andere Anbieter entscheiden, erhalten Sie eine Absage.


Zugeteilte Leads bearbeiten und Offerten hochladen

Zugeteilte Leads finden Sie unter dem Menüpunkt «Leads» und dort unter dem Tab «Leadzuteilung». 

Um einen neu zugeteilten Lead zu bearbeiten, klicken Sie auf die Leadnummer. Der Bildschirm umfasst die Bereiche Leaddetails, Offerten-Upload, Termine, Notizen und den Chat (siehe Abbildung). Hier einige Erklärungen zu den einzelnen Bereichen:


Leaddetails

Die Leaddetails bestehen aus den drei Tabs «Kontaktinformationen», «Leadbeschreibung» und «Anhänge». 

Kontaktinformationen

  • Alle Kontaktangaben zu den Kaufinteressenten wie Firma, Name, Adressdaten, Erreichbarkeit, Zusatzinfos für die Kontaktaufnahme, Bonität (falls ein Eintrag bei Creditreform vorhanden)
  • Leadpreis, verwendetes Leadguthaben, verwendetes Prepaid-Leadguthaben

Leadbeschreibung

  • Alle Inhalte aus dem von den Kaufinteressenten ausgefüllten Fragebogen
  • Zusätzliche Informationen unserer Einkaufsexperten aus der persönlichen, telefonischen Vorqualifikation

Anhänge

  • Dateien, Fotos, Ausschreibungsunterlagen, die direkt von den Kaufinteressenten zur Verfügung gestellt werden


Offerten-Upload, Termine, Notizen, Chat 

Diese Funktionen dienen zur einfachen und schnellen Kontaktaufnahme mit den Kaufinteressenten. Diese erhalten von uns nach der Anbieterzuteilung eine Benachrichtigung mit Link zum KMU-Cockpit. Dort finden die Kaufinteressenten alle Angaben zu den vermittelten Anbietern.

Offerte hochladen

Damit die Kaufinteressenten alle Informationen an einem Ort finden, gibt es die Offerten-Upload-Funktion. Mit dieser können Sie Ihre Offerten und Dokumente bis zu einer Grösse von je 5 MB hochladen. Die Dokumente sind nur für die Kaufinteressenten einsehbar und werden auf gesicherten Servern in den Rechenzentren unseres Hosting-Partners in der Schweiz und in Deutschland gespeichert.

  • Klicken Sie auf den grünen Button «Offerte hochladen»
  • Geben Sie einen Namen und optional eine Beschreibung ein. Falls Sie dem Kunden nur einen Link zu Ihrem Online-CRM senden möchten, können Sie diesen Link ins Beschreibungsfeld kopieren.
  • Damit der Interessent eine bessere Übersicht erhält, können Sie die Felder «Gesamtpreis» und/oder«Jährliche Kosten» ergänzen.
  • Laden Sie Ihre Datei hoch (.png, .jpg, .pdf oder .zip, max. 5 MB)
  • Klicken Sie «Offerte senden»

Die Kaufinteressenten erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung mit der Information, dass eine neue Offerte eingetroffen ist.


Termine von Kaufinteressenten annehmen

  • Unter dem Tab «Termine» sehen Sie, ob ein Kaufinteressent Ihnen einen Termin anbietet. 
  • Um einen passenden Termin anzunehmen, klicken Sie auf den Button «Termin buchen» und bestätigen die Terminbuchung.
  • Der Kaufinteressent erhält eine Benachrichtigung, dass Sie den Termin angenommen haben.
  • Falls keiner der angebotenen Termine für Sie passt, empfehlen wir Ihnen beim Interessenten via Chat um alternative Vorschläge zu bitten.


Eigene Notizen erfassen

Unter dem Tab «Notizen», können Sie für sich selbst Notizen zum Verkaufshergang oder zur Kommunikation mit den Interessenten machen. Diese Notizen sind nur für Sie selbst einsehbar und werden nicht an Kaufinteressenten weitergeleitet.


Chat

Den Chat können Sie für die unkomplizierte Kommunikation mit Ihren Kaufinteressenten nutzen. Diese erhalten eine Benachrichtigung, wenn Sie neue Chatnachrichten eingegeben haben. Umgekehrt ebenso.


Multi-User-Funktion: Stellvertreter und weitere Nutzer einrichten

Anbieter mit Select-Partner-Plan können zusätzliche Nutzer – Assistenten genannt – zu ihrem Account einladen und einen dieser Assistenten als Stellvertreter bestimmen.

Assistenten können Leads, die ihnen vom Account-Inhaber zugewiesen werden, bearbeiten. Assistenten können keine Leads kaufen und erhalten auch keine Leadangebote.

Stellvertreter erhalten auch die Leadangebote und können diese, wie der Account-Inhaber kaufen und bearbeiten. Stellvertreter haben somit Administrationsrechte und können bei der Führung des Accounts mithelfen.

Assistenten (zusätzliche Nutzer) einrichten oder löschen

  • Klicken Sie ganz oben rechts auf das 3-Punkte-Menü und wählen Sie «Multi-User-Funktion» (siehe Bild).

  • In der Übersicht sehen Sie, wer bereits Zugriff auf diesen Account hat. Im eingeblendeten Formular geben Sie die Kontaktdaten neuer Nutzer ein und klicken auf «Nutzer einladen». Im selben Menü können Sie Nutzer später auch wieder deaktivieren.

Stellvertreter einrichten oder deaktivieren

  • Um einen Stellvertreter zu bestimmen, müssen Sie diesen zuerst als Assistenten (siehe oben) einladen.
  • Auf der Zeile der gewünschten Person klicken Sie rechts auf die 3 Punkte und wählen «Stv. aktivieren». Im selben Menü können Sie die Stellvertreterfunktion auch wieder deaktivieren. 

Wichtig: Assistenten sind nicht befugt, Leads zu kaufen oder zuzuweisen. Dies können nur der Administrator des Accounts und sein Stellvertreter tun.


Qualified Partner und Select Partner: Profil bearbeiten

Qualified Partner und Select Partner können ihr Profil im öffentlichen Firmenverzeichnis mit Texten, Bildern und zusätzlichen Standorten anreichern, um mehr Sichtbarkeit zu erhalten. 

  • Vom Menü links gelangen Sie über «Qualified Partner Profil» oder «Select Partner Profil» zu Ihrem Profil.
  • Unter «Basisinformationen» können Sie Ihr Firmenlogo hochladen und verschiedene extern sichtbare Kontaktdaten ergänzen.
  • Für Select Partner besteht zusätzlich die Möglichkeit Bilder und weitere Geschäftsstandorte zu definieren. Diese Standorte sind im Firmenverzeichnis sichtbar.
  • Sobald Sie Ihre Aktualisierungen gespeichert haben, können Sie über den grünen Button oben rechts «Unternehmensprofil im Firmenverzeichnis ansehen» ins Firmenverzeichniswechseln und Ihre Anzeige kontrollieren.


Partner-Plan upgraden

  • Wenn Sie Ihren Basic-Vertrag zu einem Qualified- oder Select-Partner-Vertrag upgraden wollen, klicken Sie im Menü links auf «Cockpit»
  • Ganz oben wird Ihr aktueller Partner-Plan angezeigt.
  • Mit einem Klick auf «Jetzt mehr erfahren» kommen Sie zu den verschiedenen Partnerplänen und können zum gewünschten Plan wechseln.