Telefonanlage & Mobile für Neugründer

Ohne entsprechende Telefonanlage können die Tätigkeiten Ihres Startups oft gar nicht in Anspruch genommen werden. Unabdingbar für Ihre Firmengründung ist eine moderne und zuverlässige Telefonanlage, die den täglichen Kontakt zu Kunden und Partnern gewährleistet.
 

Wie teuer ist eine Telefonanlage?

Gryps ist das grösste B2B-Offertenportal der Schweiz und findet für KMU die passenden Anbieter. Damit Sie eine Vorstellung haben, mit welchen durchschnittlichen Kosten Sie für die Beschaffung einer Telefonanlage rechnen müssen, befragte Gryps Telefonanlagen-Anbieter in der Deutschschweiz anhand von vier Beispielen nach Ihren Preisen. Die Ergebnisse haben wir für Sie in einer übersichtlichen Infografik zusammengestellt.
 

Erhalten Sie kostenlos 3 Offerten für eine Telefonalage

Jetzt Offerten erhalten


Günstige Telefonanlagen für Gründer

Diese Punkte erleichtern Ihnen als Firmengründer den Einkaufsprozess: 

Kernaspekte Telefonanlage Beschreibung 
Tarifmodell
  • Wählen Sie ein Tarifmodell, dass zu Ihrem Nutzungsverhalten passt: Tätigen Sie bspw. viele Anrufe ins ausländische Netz oder sind eine unlimitierte Anzahl Anrufe in die Schweiz wichtiger?
Nummern
  • Wie viele Telefonnummern werden benötigt?
Anrufe weiterleiten
  • Sollen Anrufe intern von den Mitarbeitern weitergeleitet werden können?
  • Müssen Mitarbeiter Anrufe über die Festnetznummer auch von unterwegs via Handy tätigen und entgegennehmen können? (GSM Integration)
Konferenzschaltungen
  • Wie wichtig ist eine professionell ausgestattete Konferenzschaltung für Ihr Unternehmen? Oder reichen Ihnen die üblichen Gratis-Tools wie Skype? 
Ausstattung
  • Benötigen Sie Headsets?
  • Bevorzugen Sie kabellose Anlagen? 
  • Benötigen Sie eine Schnittstelle zum CRM System?
Ausfallsicherheit
  • Welche Backup-Lösungen bietet Ihnen Ihr Anbieter im Falle eines Systemausfalls?
Internet und Telefonie
  • Lassen sich Internet und Telefonanbieter kombinieren?
  • Ist die Telefonanlage VoIP* tauglich?
Telefonie auslagern
IT
  • Wird die IT selber betrieben oder wird sie durch einen IT Outsourcing Anbieter betreut?

Sind diese Punkte geklärt, kann die Suche nach der passenden Telefonanlage beginnen. Hier lohnt es sich, Anbieter zu vergleichen, um das Angebot zu finden, welches auf Ihre Ansprüche als Neugründer Firma abgestimmt ist.
 

Gründer-Specials
 

* Voice over IP (VoIP)

Seit 2018 ist in der Schweiz IP-Telefonie (Internet-Protokoll-Telefonie), auch VoIP (Voice over IP) genannt Standard. Dies bedeutet, dass die Telefonverbindung über Computernetzwerke läuft, die nach Internet-Standards aufgebaut sind und die Sprache digital als Datenpakete übertragen werden. Durch ein einheitliches System können so Kosten gespart werden. Für den Nutzer ist der Unterschied zur analogen Telefonie nicht direkt spürbar.
 

ZURÜCK ZUR NEUGRÜNDER-CHECKLISTE