SEO Tipps für Neugründer

Die Suchmaschinenoptimierung wird dazu eingesetzt, um in den organischen Suchergebnissen von Google ganz oben zu erscheinen. Dies ist gerade für Startups wichtig, um im Netz gefunden und wahrgenommen zu werden. Eine Website, die bei Google nicht in den Top 10 Ergebnissen erscheint, ist für den User praktisch unsichtbar.

SEO FAQ – häufige Fragen Antworten
Wozu SEO? Das Konsumentenverhalten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Suche des Kunden beginnt nicht beim Anbieter sondern meist mit einer Google-Suche zum Produkt.
Ein Unternehmen, das unter den ersten Ergebnissen erscheint, hat deutlich grössere Chancen, gute Leads zu erlangen.
Was genau ist SEO? Unter SEO (search engine optimization) versteht man die Optimierung des Webinhalts (Text, Bilder und Videos), um bei Suchanfragen möglichst weit oben zu erscheinen.
Dazu muss man zunächst wissen, wonach im Web gesucht wird und welche Suchanfragen für das eigene Unternehmen relevant sind.
Was sind Keywords? Um zu beurteilen, ob Ihre Website zu einer Suchanfrage passt,
orientieren sich Suchmaschinen unter anderem an den gesuchten Wörtern.
Sie müssen also zunächst wissen, wonach Ihre Kunden suchen.
Dazu gibt es verschiedene Tools, die Ihnen dabei helfen:
Was beinhaltet SEO alles?

Keyword Recherche / Definition

Onpage Optimierung

  • Überschriften und Inhalt
  • Metadaten / Titel
  • Design
  • Unterseiten und Verlinkungen

Offpage Optimierung
= Linkgenerierung über verschiedene Aktivitäten wie:

  • Blogbeiträge
  • Social Media
  • Bezahlte Beiträge
  • etc.
Erhalten Sie kostenlos 3 Offerten für SEO

Jetzt Offerten erhalten


SEO / SEA Unterschied

Im Gegensatz zur Suchmaschinenoptimierung (SEO), bei der das organische Ranking einer Website verbessert wird, versteht man unter Suchmaschinenwerbung (SEA) Google Anzeigen. Für das Aufschalten solcher Google AdWords wird dem Unternehmen pro Klick ein gewisser Betrag verrechnet. SEA bildet mit SEO zusammen einen Grossteil des Online Marketings und ist für Sie als Neugründer wichtig, um potentielle Kunden für Ihre Website gewinnen zu können.
 

SEO auslagern?

Je nach Umfang der Produktpalette, respektive des Serviceangebots kann die Suchmaschinenoptimierung viel Zeit beanspruchen. Um erfolgreiche SEO zu betreiben muss der Webinhalt regelmässig aktualisiert und auf das Suchverhalten der Konsumenten abgestimmt werden. Je nach Bedarf bieten SEO Agenturen verschiedene Dienstleistungen an:

  • Analyse und Beratung
  • Technische Umsetzung (Onpage Optimierung)
  • Komplette Umsetzung inkl. inhaltlicher Bearbeitung und externer Verlinkung
     

Verschiedene Punkte sprechen als Firmengründer für oder gegen eine Auslagerung des SEO / SEA.

SEO selbst betreiben – Vorteile SEO auslagern – Vorteile
  • einfache Möglichkeit für Neugründer, Kosten zu sparen
  • vollständige Kontrolle über Inhalt der Website
  • bessere Erfolgskontrolle
  • Zeitersparnis für Startup
  • professionell, Anbieter passen sich den Anforderungen von Google laufend an
  • erfordert kein Know-how


SEO Ressourcen für Neugründer

ZURÜCK ZUR NEUGRÜNDER-CHECKLISTE