Messeteilnahme für Startups

Oft liegt der Fokus in der ersten Zeit nach der Firmengründung auf Marketingaktivitäten und dem Ausbau des Netzwerks. Ein viel genutztes Instrument stellt die Teilnahme an Messen dar. Messen bieten den Vorteil, dass sie meist branchen- oder themenspezifisch sind und die Besucher daher grundsätzlich interessiert sind und oft in Ihre Zielgruppe gehören. Auch für die Investorensuche können Messen sinnvoll sein.
 

So wählen Sie die passende Messe

Dennoch lohnt es sich für Sie, zu überprüfen, welche Messen einen Nutzen bringen und ob der finanzielle und zeitliche Aufwand gerechtfertigt ist. Überprüfen Sie die Kosten im Vorfeld und setzen Sie sich klare Ziele für den Messeauftritt.
Die richtige Messe wählen

  • Zielpublikum: Stimmen die Messeteilnehmer mit Ihren Zielkunden überein?
  • Teilnehmer: Nehmen auch Konkurrenten oder Partner an der Messe teil?
  • Bekanntheit: Hat sich die Messe bereits bewährt und ist beim angestrebten Zielsegment beliebt?
     

Messeauftritt für Firmengründer

Grundsätzlich gelten für einen Messeauftritt die üblichen Dresscode- und Verhaltensregeln des Businessumfelds. Verstellen Sie sich aber nicht, ein junges, lockeres Startup darf diese Atmosphäre auch an einem Messestand verkörpern.

Im Zentrum steht natürlich das Produkt und Ihr Unternehmen. Bei der Gestaltung des Messestandes und des Werbematerials kann ein professioneller Anbieter helfen. Dieser hilft bei der Planung desKonzeptes sowie der Umsetzung des Messestandes. Dabei ist zum einen wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben um möglichst viel Publikum anzulocken, zum anderen müssen aber auch alle Vorschriften des Veranstalters eingehalten werden.
 

Erhalten Sie kostenlos 3 Offerten für einen Messestand

Jetzt Offerten erhalten


Gestaltung Messestand

  • Um die eigene Marke bekannt zu machen, ist ein gut sichtbares Logo wichtig. 
  • Das Design des Standes sollte zum Produkt passen und auf das Zielpublikum ausgerichtet sein.
  • Es empfiehlt sich, ein nicht zu leerer aber auch nicht völlig überfüllt aussehender Stand – einige Sitzgelegenheiten und die richtige Menge an Ausstellungsmaterial sind ideal.
  • Sind mehrere Messen geplant, lohnt es sich, in stabiles Mobiliar zu investieren.
     

Startup Messen – Messen speziell für Startups

Neben branchenspezifischen Messen werden mittlerweile auch Messen speziell für Startups durchgeführt. Solche Startup Messen bieten sich an, um Investoren kennenzulernen und gleichzeitig die Konkurrenz im Auge zu behalten. Der grosse Vorteil dieser Messen: Sie werden oft durch Sponsoren finanziert und die Teilnahme ist daher kostenlos oder sehr günstig. Allerdings muss das Startup in der Regel aber einige Kriterien erfüllen oder sich gar für die Teilnahme bewerben.
 

ZURÜCK ZUR NEUGRÜNDER-CHECKLISTE