Gründungsbegleitung für Startups

Um Ihnen die Firmengründung zu erleichtern, unterstützt Sie eine Gründungsbegleitung bei den Formalitäten. Diese beinhaltet:

  • Persönliche Beratung
  • Bereitstellung aller benötigten Dokumente
  • Überprüfung des Firmennamens
  • Beurkundung durch Notar
  • Handelsregistereintrag
  • Anmeldung MWST
  • Anmeldung bei AHV und Unfallversicherung

 

schrembs_gruenderspecial.png
kmuservice_gruenderspecial.png

 

Anbieter Gründungsservice

In der Schweiz bieten einige Unternehmen den Gründungsservice für Startups an, dies in verschiedenem Umfang und zu unterschiedlichen Konditionen.

Moneyhouse

  • Vorteile: unabhängig
  • Nachteile: eher hohe Kosten

Fasoon

  • Vorteile: unabhängige Gründung möglich
  • Nachteile: kostenlose Variante an Partner gebunden

IFJ

  • Vorteile: kostenloses Grundpaket, zusätzlich Kurse
  • Nachteile: an Partner gebunden

Startups.ch

  • Vorteile: Modelle mit verschiedenem Umfang verfügbar, zusätzlich verschiedene spezialisierte Beratungen sowie Expressgründung erhältlich
  • Nachteile: eher hohe Kosten, kompliziertes Kostenmodell

EasyGov

  • Vorteile: von admin.ch unterstützt
  • Nachteile: kaum Infos zum Service verfügbar
     

Gründungsbegleitung Preise

Die Kosten für einen Gründungsservice variieren von kostenlosen Angeboten bis hin zu ca. 1’500 CHF. Sie hängen unter anderem davon ab, 

  • welche Leistungen der Service beinhaltet,
  • ob man bereit ist, sich an Partner (Versicherungen, Banken, etc.) zu binden und 
  • welche Rechtsform für die Gründung gewählt wurde.
     

ZURÜCK ZUR NEUGRÜNDER-CHECKLISTE